U19 A1: Vorbericht ~ FSV Offenbach – JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa., 29.10.16, 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Schlüssel für Torerfolg gesucht!

Vor der Auswärtspartie in Offenbach am 8. Regionalligaspieltag warten unsere A1-Junioren immer noch auf ihr 1. Stürmertor in der neuen, 2. höchsten Spielklasse Deutschlands. In 7 Partien gelang den Jungs um Trainer Uwe Hartenberger lediglich 2 Treffer. Diese wurden durch Mittelfeldakteure erzielt. “Diese Schwäche ist eklatant und hat uns mindestens schon 3 Punkte gekostet. Nehme ich die Partie vergangenes Wochenende gegen Trier hätten wir aus den 3 hochkarätigen Torchancen wenigstens einen Treffer erzielen müssen. Im Spiel gegen den Ball sind wir dagegen absolut Regionalligatauglich“, sieht Uwe Hartenberger das Dilemma dort wo Spiele im Fußball nun mal entschieden werden. “Wir haben keinen Torjäger in unseren Reihen und müssen diese Thematik versuchen auf alle Spieler und die gesamte Mannschaft umzulegen. Des Weiteren muss im Training die nötige Konsequenz und Ernsthaftigkeit bei jeder Torabschlussaktion bzw. Übungsform mit Torabschlüssen zu sehen sein. Das ist die einzige Möglichkeit die wir haben, um diese Schwäche einigermaßen beheben zu können“, schildert Hartenberger dieses Manko. Mit dabei helfen kann Mittelfeldakteur Tim Oberländer nach überstandener Knieverletzung. “Er hat diese Woche gut trainiert und ist eine Alternative für die Stammformation“, sieht Hartenberger den Mittelfeldakteur auf einem guten Weg.

Abfahrt zur Partie nach Offenbach ist 14.00 Uhr ab Clubheim Morbach.