U17 B3: JSG Wittlich – JFV Hunsrückhöhe Morbach 7-1 (3-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B3

B3 kann Führungstreffer nicht halten!

Am späten Samstagabend spielte unsere junge Mannschaft gegen die JSG Wittlich. Man war bereit den Kampf anzunehmen, trotz geschwächter Mannschaft. Von Anfang an setzte unsere Mannschaft die taktische Marschrichtung um, spielte sehr konsequent und baten den Wittlichern in den Anfangminuten kaum Torchancen. Im Gegenteil kamen unsere Jungs immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor, jedoch fehlte die endgültige Konsequenz beim Abschluss. Erst in der 17' durfte gejubelt werden. Nach einem langen Ball auf Steven Neumann, der sich gekonnt gegen die Innenverteidigung durchsetzte, kam der lang ersehnte Führungstreffer. Unsere Mannschaft bot bis zur 27' Minute ein fehlerfreies Spiel, und man führte bis dahin verdient. Jedoch kam dann die Wende. Unsere Jungs machten wieder unnötige Geschenke, die die Säubrenner gekonnt nutzten. So kam in der 27', 32' und 40' Minute die 3-1 Führung für die Wittlicher. Spielerisch bat unsere Mannschaft bis dato ihr wohl bestes Spiel, es wurde gekämpft und der Teamgeist war nicht zu vermiesen. Einzigster Wehrmutstropfen war es, das wir den Wittlichern durch 3 taktischen Fehlern zur 3-1 Führung verhalfen.

Nach der Halbzeit wollte man nochmals angreifen, aber man merkte das bei unseren jungen Spielern noch die Erfahrung in bestimmten Situationen fehlte. Die Wittlicher nutzten weitere Fehler bei unserer Mannschaft in der 57', 66', 77' und 80' Minute zum 7-1 Endstand. Hoch anzurechnen ist es, dass unsere Mannschaft trotz dem Rückstand weiter versuchte Fussball zu spielen, und die Hoffnung nicht aufgab und immer weiter kämpfte. "In verschiedenen Spielsituationen passieren unserer Mannschaft einfach noch zu viele individuelle Fehler, die der Gegner aus zu nutzen weißt. Trotz der viel zu hohen Niederlage, erkennt man eine positive Entwicklung unserer Mannschaft, die sich von Spiel zu Spiel immer weiter entwickelt. Wenn die Mannschaft in den zukünftigen Spielen die individuellen Fehler im Defensivverhalten immer mehr minimieren kann, dann ist aus sportlicher Sicht auch mit mehr Erfolgen zu rechnen.", so das Resüme des Trainers nach dem Spiel.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Raphael Herlach – 2 Benno Martini, 3 Tim Weirich, 4 Fabian Thomas – 5 Nico Pfeifer, 6 Nico Paul, 7 Fabian Alt – 8 Moritz Weirich – 9 Steven Neumann

Ergänzungsspieler:  10 Daniel Rath, 11 Lars Adam

Tore: 0-1 17' Steven Neumann, 27' – 32' – 40' – 57' – 66' – 77' – 80' 7-1 JSG Wittlich

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  20