U17 B2: JSG Untere Salm Bruch – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-4 (1-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2

B2 hält Anschluss an Tabellenspitze!

An diesem Samstag ging es für unsere B2 nach Niersbach gegen die JSG Untere Salm. Um weiter den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten musste auch dieses Spiel gewonnen werden. Der Tabellenvierte JSG Untere Salm belegte mit 4 Siegen in Folge den 4. Tabellenplatz, und somit durften unsere Jungs die Brucher nicht unterschätzen. Das Spiel begann leider am Anfang ein wenig zu hektisch. Durch einen unnötigen Ballverlust nach einem Einwurf gelangen die Brucher bereits in der 5. zu ihrem ersten Angriff. Ein Distanzschuss aus ca. 25 Metern besiegelte die doch recht frühe Führung für die Brucher zum 1-0. Ein völlig unnötiges Gegentor, denn unsere Mannschaft war in diesem Moment im Zentrum zu passiv. Im weiteren Spielverlauf kamen die Brucher zu keiner nennenswerten Torchance mehr, die Spielanteile lagen auf unserer Seite. Jedoch fehlte uns die endgültige Konseuenz den letzten Pass in die Spitze zu finden, und man verlor immer wieder durch einen schlecht gespielten Pass den Ball. Mehrere Chancen die sich trotz allem für uns ergaben, verteidigten die Brucher souverän und konnten so den Ausgleich des öfteren verhindern. Erst in der 36' Minute platzte dann der Kragen. Ein langer Ball auf Lukas Reichert, der sich dann gekonnt gegen die Innenverteidigung durchsetzte und endlich zum langersehnten 1-1 ausglich. Keine 3 Minuten später kam wieder ein langer Ball auf Lukas Reichert durch, der dann verdient zum 1-2 Halbzeitstand erhöhte.

Das Spiel war noch nicht gewonnen, denn auch die Brucher versuchten wieder mehr Spielanteile und Chancen heraus zu spielen. Jedoch stand unsere Defensive sehr gut und vereitelte die wenigen Chancen. Auch hier lagen die Spielanteile auf unserer Seite. In der 53. Minute konnte dann Robert Engel gut in Szene gesetzt werden, der die 100% Chance zur vorzeitigen 1-3 Führung nutzte. Das Spiel fand nur noch auf das Brucher Tor statt. Man setzte die Brucher immer mehr unter Druck – die sich uns ergebenden Chancen wurden dann aber nicht mehr konsequent genutzt. Den Endstand in der 70. Minute besiegelte dann widerum Lukas Reichert. Mit einem stramm geschossenen Freistoss aus halbrechter Position aus 30 Metern landete unhaltbar im Tor der Brucher.

Fazit:
Nach dem unnötigen Rückstand verstand es unsere Mannschaft weiter das Spiel zu machen. Durch gutes Angriffspressing ließ man die Brucher nicht ins Spiel kommen, einzig die hohe Passungenauigkeit im Spiel nach vorne brachte den Gegner immer wieder unnötig ins Spiel. Daran muss in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet werden. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung unser Jungs, wo jeder sein Teil beitrug, gewann man verdient und souverän gegen die JSG Untere Salm.

 

So spielte unsere Mannschaft:

1 Marius Becker – 2 Joshua Vochtel, 3 Kevin Schabbach, 4 Simon Ehlen, 5 Christopher Legrand – 6 Niclas Kistner, 7 Lars Tuschik (50' Benjamin Brück)- 8 Anthony Pizzuti, 9 Yannick Erz (30' Dennis Schimper), 10 Robert Engel – 11 Lukas Reichert

Ergänzungsspieler:  12 Dennis Schimper, 13 Benjamin Brück

Tore: 1-0 5' JSG Untere Salm, 1-1 36' Lukas Reichert, 1-2 39' Lukas Reichert, 1-3 53' Robert Engel, 1-4 70' Lukas Reichert

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  20