U15 C2: JFV HH Morbach – JSG Mont-Royal Enkirch 8-1 (4-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2
Sieg auf tiefem Boden!

Auf dem zu Spielbegin noch gut zu bespielenden Rasenplatz in Merscheid, setzten wir die Gäste aus Enkirch unter Druck. Bereits in der 2. Minute schob Marlon den Ball zum 1-0 in die linke Ecke. Es folgten die Tore zwei (6.Min.) und drei (12.Min.) ebenfalls durch Marlon nach Vorlagen von Matthias. Nach einem Torwartfehler fiel dann das 4-0 (14.Min.) durch einen Fernschuss von Philipp Leis. Nach einigen Wechseln unserer Seitz, kam der Gast immer besser ins Spiel. Überhebliche Ballverluste im Spielaufbau, taten ihr übriges. Vier gute Tormöglichkeiten der Enkircher wurden durch unsere Abwehr und unseren Torwart vereitelt. Mit 4-0 ging es in die Pause.

Auf dem durch den Dauerregen immer tiefer werdenden Platz, wurden einige Tormöglichkeiten liegen gelassen. Dem 5-0 (46.Min.) durch Matthias, folgte der Anschlusstreffer der Gäste nach einem Torwartfehler. In der 59. Bzw. 65. Minute legte Marlon zwei Tore nach. Eine Ecke in der letzten Minute, nutzte Dennis im Nachschuss, aus 20 Metern zum 8-1 Endstand. Ein Sieg, der auch durch die konditionelle und körperliche Überlegenheit hoch verdient war. Der tiefe Boden, ließ unser in den letzten Spielen gezeigtes Passspiel, selten zu.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Nellinger – 2 Greber N., 3 Marx F., 4 Vochtel, 5 Thees – 6 Schemer, 7 Greber J.- 8 Leis, 9 Marx M., 10 Hallas – 11 Korb

Ergänzungsspieler:  12 Schuh, 13 Nau, 14 Eibes, 15 Martini L., 16 Martini J.

Tore: 1-0 Korb (2), 2-0 Korb (6), 3-0 Korb (12), 4-0 Leis (14), 5-0 Marx M. (46), 5-1 Gast (48), 6-1 Korb (59), 7-1 Korb (65), 8-1 Schemer (70)

Besondere Vorkommnisse:  gelbe Karte Vochtel

Zuschauer: 20