U19 A2: JSG Hochwald Thalfang – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-5 (0-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A2

Verdienter Sieg im Lokalderby!

Nach der Schlappe unter der Woche in Mülheim sollte die Mannschaft auf Wiedergutmachung aus sein. Das Spiel begann recht vielversprechend. In der 13.Min. schoss David beherzt auf das Tor und konnte den etwas zu weit vor seinem Tor stehenden Torwart zur 0-1 Führung überwinden. Das Tor sollte unserer Mannschaft eigentlich mehr Sicherheit im Spielaufbau geben. Das war leider nicht der Fall. Unser Spiel ist in vielen Situationen viel zu kompliziert, so dass wir uns durch zu langes Ballhalten bzw. durch schwierige Pässe immer wieder selbst in Bedrängnis bringen. So gelang es uns trotz spielerischer Überlegenheit nicht das Spiel in den Griff zu bekommen. Es blieb bei der 0-1 Halbzeitführung.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte unser Gegner kaum Spielanteile für sich verbuchen. So war die Situation zum Ausgleich in der 60. Min. völlig überraschend. Ein gegnerischer Spieler lief im Strafraum Richtung Torauslinie Pascal vor die Füße und kam zu Fall. Es gab Elfmeter für die Gastgeber, die sich diese Gelegenheit zum 1-1 Ausgleich nicht entgehen ließen. Durch diese Aktion wurde unsere Mannschaft wachgerüttelt. Der Wille der Mannschaft dieses Spiel gewinnen zu wollen war deutlich zu erkennen. So dauerte es nur bis zur 63. Min. ehe David mit seinem zweiten Tor die verdiente Führung wieder herstellen konnte. Das 1-3 drei Minuten später durch Thorben sollte den Wiederstand unseres Gegners beenden. Jetzt wurde endlich versucht mit einfachem Passspiel den Gegner auszuspielen. Hierdurch wurde erreicht das wir uns mehrere Torchancen herauszuspielen konnten. Die logische Folge waren noch die Treffer zum 1-4, wiederum durch Thorben und zum 1-5 durch Ruben im Anschluss an einen Eckball.

Fazit:
Auch wenn nicht alles, was wir uns vorgenommen haben in die Tat umgesetzt werden konnte, war doch deutlich zu erkennen das unsere Mannschaft das Spiel unbedingt für sich entscheiden wollte. Mit dieser Einstellung sollten wir die nächsten Spiele bestreiten.

So spielte unsere Mannschaft:
1 Niklas Musial, 2 Pascal Thees, 3 Robin Eck, 9 Nils Tuschik, 5 Ruben Gröber, 6 David Uhl, 8 Fabian Mart, 10 Jan Hendrick Ertz, 11 Thorben Kußler, 13 Maxi Wetzorke, 15 Andre Schuh

Ergänzungsspieler: 7 Dominik Martini, 12 Yannick Ritter, 17 Sebastian Schmitt

Tore: 0-1 13. Min. David Uhl, 1-1 60. Min. Jannik Haas, 1-2 63. Min. David Uhl, 1-3 66. Min. Thorben Kußler, 1-4 73. Min Thorben Kußler, 1-5 84. Min. Ruben Gröber

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  30