U15 C2: JSG Mont-Royal Enkirch – JFV HH Morbach 7-5 n.E. (3-3/3-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2
Niederlage im Kreispokal!

Auf dem Kunstrasen in Reil begannen die Gastgeber aus Enkich aggressiv und pressten uns in die eigene Hälfte. Nach zwei hochkarätigen Chancen der Gastgeber gelang Marlon in der 11. Minute, nach einem Zuspiel von Lukas Schuh, das 1-0. Sicherheit gab uns dieser Treffer jedoch nicht. Die Sportfreunde aus Enkirch zeigten sich nicht geschockt und glichen, nach Torwartfehler, in der 20. Minute aus. Nach zwei Fehlern in Defensivverband erhöhten sie auf 3-1. Noch vor der Pause gelang Marlon nach einem Zuspiel von Niklas der Anschlusstreffer.

Nach Wiederbegin konnten wir uns vom Druck der Gastgeber befreien. Es entwickelte sich eine offen geführte Partie mit Torraumszenen auf beiden Seiten. In der 48. Minute schob Marlon den Ball nach einem Torwartfehler zum 3-3 ins gegnerische Gehäuse. Die Begegnung entwickelte sich zu einem Krimi, wobei beide Teams zahlreiche Tormöglichkeiten vergaben. So kam es zur Verlängerung, in der nicht mehr passierte. Im folgenden Elfmeterschießen versagten unseren ersten zwei Schützen die Nerven. Die Partie war nicht unverdient zu Gunsten der Gastgeber entschieden (Endstand 7-5 n.E.).

Fazit: Das Spiel wurde in der ersten Hälfte verloren. Ohne Aggressivität und Flügelspiel kann man gegen so eine starke und kompakt stehende Mannschaft nicht bestehen.

Rückblick Vorrunde: Mit siebe Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage stehen wir in der Tabelle auf dem dritten Platz. Dies konnte nur durch Teamwork und konzentriertes Training erreicht werden. Die Trainer Timo und Andreas ziehen vor dieser Leistung den Hut. Wir hoffen dass die Rückrunde ähnlich erfolgreich verläuft.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Hallas – 2 Greber N, 3 Marx F, 4 Vochtel, 5 Schuh – 6 Schemer, 7 Greber J – 8 Leis, 9 Martini J, 10 Ganz – 11 Korb

Ergänzungsspieler:  12 Nau, 13 Marx M, 14 Schneider

Tore: 0-1 Korb (11), 1-1 Gastgeber (20), 2-1 Gastgeber (26), 3-1 Gastgeber (31), 3-2 Korb (32), 3-3 Korb (48)

Besondere Vorkommnisse:  gelbe Karte Matthias

Zuschauer: 10