U19 A1: FC Speyer – JFV Hunsrückhöhe Morbach 4-2 (2-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Zu viele leichte Fehler !

Am Sonntag den 04.12.16 fuhr man zum Mitaufsteiger nach Speyer der mit 15 Pkt. auf dem 10. Platz stand. Wir waren von der ersten Minute im Spiel und somit ein Gegner auf Augenhöhe. Beide Teams konnten sich in den ersten zwanzig Minuten keine zwingenden Torchancen herausspielen. In der 26. Minute machten wir den ersten Fehler, der prompt bestraft wurde. Der FC Speyer nutzte eine Unaufmerksamkeit auf unserer linken Abwehrseite. Die Hereingabe wurde unglücklich abgefälscht, sodass der Angreifer keine Mühe hatte zum 1:0 einzuschießen. In der 38. Minute konnten wir zum 1:1 ausgleichen, Martin Schultheis spielte einen langen Ball auf Luca Heintel, der alleine aufs Tor zulief und den Angriff erfolgreich abschloss. Speyer ging in der 38. Minute mit 2:1 in Führung. Diesmal konnte man einen langen Ball nicht verteidigen. So lief der Angreifer alleine auf unser Tor zu. Somit ging man mit einem 2:1 Rückstand in die Halbzeitpause.

Man hatte sich einiges für die zweite Halbzeit vorgenommen, doch leider wurde man in der 51. Minute zum dritten Mal bestraft. Nach einer Flanke über links zog man den Kopf ein anstatt den Ball mit dem Kopf ordentlich zu klären. Somit hatte der Angreifer keine Mühe den Ball zum 3:1 ein zuschießen. In der 54. Minute hatte man die Möglichkeit auf 3:2 zu verkürzen, doch Tilmann Meeth verzog knapp. Ein Querpass wäre eventuell die bessere Lösung gewesen. Tilmann Meeth setzte in der 65. Minute den Torwart so unter Druck das dieser den Ball gegen ihn verlor und Jannik Schulz den Ball ins leere Tor zum 3:2 einschoss.
Wir versuchten den Ausgleich zu erzielen, doch in der 72. Minute erhöhte Speyer auf 4:2 nach einem Eckball.

Fazit:
Wir machen zu viele einfache Fehler, die direkt bestraft werden in dieser Klasse. Wenn wir es schaffen diese Fehler in Zukunft zu vermeiden wird sich die Mannschaft auch für ihren Aufwand belohnen!!!

So spielte unsere Mannschaft:
1 Lukas Gibbert- 3 Lukas Kaut, 5 Martin Schultheis, 13 Pascal Zurgeihsel, 18 Torben Welsch- 6 Jonas Juen, 10 Tim Oberländer- 11 Luca Heintel, 17 Jannik Schulz ( 70. Ivan Gräber ), 19 Jonas von dem Broch- 9 Tilmann Meeth

Ergänzungsspieler: 2 Ivan Gräber, 4 Daniel Kühn, 14 Jonas Juchem, 20 Nick Hoff

Tore: 26., 38., 51., 72. FC Speyer 32. Luca Heintel 1:1, 65. Jannik Schulz 3:2

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  70