U19 A1: Vorbericht ~ JFV Hunsrückhöhe Morbach – TSV Schott Mainz ~ Sa., 04.03.17, 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Starker Gegner zu Gast….

Nach der deutlichen Niederlage der Vorwoche in Elversberg empfangen unsere Jungs den aktuell Tabellen 4., Schott Mainz. Die Perspektive auf eine bessere Leistung gegenüber der Vorwoche in Elversberg ist relativ gut, zumal mit angrenzender Wahrscheinlichkeit die beiden etatmäßigen Innenverteidiger Pascal Zurgheisel und Martin Schultheiss in den Kader zurückkehren werden. “Man hat in Elversberg deutlich sehen können, dass es für uns nicht möglich war, die beiden Leistungsträger in der Breite zu ersetzen. Allerdings sollte man sehr vorsichtig sein und bei einem eventuellen Einsatz der Beiden, Wunderdinge erwarten. Sie haben mehrwöchige Pausen hinter sich“, gibt Hartenberger zu bedenken. Allerdings werden die beiden Spieler der Truppe um Trainer Uwe Hartenberger in den nächsten Wochen doch deutlich bessere Perspektiven eröffnen können Es ist erfreulich das die Truppe in dieser Woche bis auf Jonas Juchem (Achillessehnenbeschwerden) erstmalig vollzählig trainieren konnte. Mit dem Gast aus der Landeshauptstadt kommt eine Mannschaft die vor der Winterpause äußerst erfolgreich den zu Saisonbeginn verpatzten Start wettgemacht und sich bis auf den 4.Tabellenplatz vorgearbeitet hat. „Nur wenn wir einen außergewöhnlich guten Tag erwischen und Schott Mainz nicht an seine beste Spielleistung anknüpfen kann, haben wir eine Chance,“ erwartet Hartenberger ein wesentlich besseres Schott Mainz als es im Hinspiel beim 0:0 der Fall war.