U12 D1: JSG Morbach – JSG Fid Eifel Preist 1-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Martini sen. Matchwinner….!

In einem schwachen Bezirksligaspiel gewannen unsere D1-Junioren gegen die in der Tabelle um 7 Punkte in Rückstand liegenden Eifelaner verdient mit 1:0. Matchwinner war Stürmer Max Martini mit seinem Tor nach einer gelungenen Spielkombination und der tollen Vorarbeit seines Namensgleichen, jedoch 1 Jahr jüngeren Max Martini mit einem Steckpass in die Tiefe in Spielminute 18. Der Stürmer verwandelte eiskalt zur Pausenführung. Bis dahin war es ein zerfahrenes Spiel ohne nennenswerte Höhepunkte.

Das Bild sollte sich in Hälfte 2 nicht wesentlich ändern. Die Jungs um Trainer Uwe Hartenberger konnten die Partie von ihrem Kasten weghalten ohne jedoch in der Vorwärtsbewegung zu überzeugen. Vieles blieb Stückwerk. 10 Minuten vor Ende der Partie riskierte der Gast alles und setzte auf totale Offensive in dem man den besten Spieler in ihren Reihen von der Innenverteidigerposition ins offensive Mittelfeld beförderte um mehr Druck zu erzeugen, was auch gelang. Anrennende Preister schafften es jedoch nicht in vorderster Front Torchancen zu kreieren und somit stand am Ende ein letztlich verdientes aber nicht überzeugendes 1:0 zu Buche.

Fazit von Trainer Uwe Hartenberger:
Heute zählte nur der Sieg. Das freut mich für die Jungs. Aber in den nächsten Wochen sollten wir auch wieder besser Fußball spielen.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Grombein, Montesano, Klingel-Brenner, Körber (40. Hoff, 48. Schabbach), Martini jr., Martini sen.- Nepi

Ergänzungsspieler: Schabbach, Hoff

Tore: 1:0 18. Martini sen.

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 50