U12 D1: JFV Vulkaneifel – JSG Morbach 1-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Niederlage nach Kollektivschlaf…!

Schade…lautet das kurze Fazit von Trainer Uwe Hartenberger nach der knappen Auswärtsniederlage in Gillenfeld gegen den Tabellen2. Die Jungs haben das in dieser personell schwierigen Situation großartig gemacht. Leider haben sie einmal geschlafen und dadurch das Spiel verloren. Es war die Situation in der 48.Spielminute, in der eine Ecke der Heimmannschaft kurz ausgeführt wurde und sich keiner zuständig fühlte. Der Ball wurde aus dieser Position in den Rückraum gespielt und da stand der Abnehmer dieses Querpasses und vollendete zum alles entscheidenden 1:0 in dieser Partie. Bis dahin hielt der Abwehrblock mit dem starken Torhüter Luca Gorges den Angriffsbemühungen der Gastgeber stand. Sehr gut organisiert in den Räumen, betrieben die Jungs um Trainer Uwe Hartenberger Jobsharing gegen den Ball und hatten durchaus Konterchancen, die bei entschlossenerem Verhalten auch zu Treffern unserer D1 hätten führen können. Hier hatte vor allem Janosch Körber kurz nach Pausenpfiff 2 gute Einschussmöglichkeiten.

Am Ende führte jedoch diese eine Unachtsamkeit der gesamten Mannschaft zu der unglücklichen, aber nicht unverdienten Niederlage.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Klingel, Montesano,  Nepi-Körber, Hoff, Brenner, Martini jr. – M. Gorges (50.Schönenberger)

Ergänzungsspieler: Schabbach, Hoff

Tore: 1:0 48. JFV Vulkaneifel

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 40