U15 C2: JFV Vulkaneifel II – JFV HH Morbach 0-4 (0-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2
Mühsamer Beginn!

Bei schönstem Fußballwetter trafen wir in Strohn (Kunstrasen) auf die Sportfreunde der JFV Vulkaneifel 2. Noch nicht richtig wach, trafen die Gastgeber in der 3. Minute, die Unterkante der Latte. Eine Minute später musste die Abwehr, nach einer Verletzung von Frederik umgestellt werden, was unserem Spiel nicht zuträglich war. Zwei Minuten später traf Ramon nach einer Flanke von Lukas zum 1-0. Mit Hilfe der gut funktionierenden Flügelzange wurde der Gegner unter Druck gesetzt. Bei Kontern brachte die JFV aus der Eifel unsere umgestellte Abwehr einige male ins wackeln. Mit einer knappen Führung ging es in die Pause.

Mit viel Schwung und Aggressivität begannen wir die zweite Hälfte. Die offensiven Flügelspieler wurden nun mehr von unseren Außenverteidigern unterstützt. Der Druck stieg so, das der Gegner kaum noch ins Spiel fand. Es wurden Tormöglichkeiten erspielt, die jedoch unkonzentriert vergeben wurden. Unser Gastspieler Sami erlöste uns dann in der 47. Minute mit seinem Tor zum 2-0. Der Gastgeber kam im weiteren Verlauf zu zwei Tormöglichkeiten, die unser Torwart bzw. Innenverteidigung vereitelte. In der 60. Minute nahm Ramon einen Pass von Matthias an der 16er Ecke mit rechts an und traf mit links ins lange Eck. Vier Minuten später wurde Julius im Strafraum angespielt. Mustergültig legte er für Matthias auf, der aus 16 Metern zum 4-0 Endstand ein netzte. Gegen den vor allem in der ersten Hälfte stark agierenden Gastgeber, setzten wir uns dank unseres permanenten Flügelspiels durch. Insgesamt eine tolle Teamleistung in der man Lukas und Ramon hervorheben muss. Danke Sami für deinen Einsatz und gute Besserung Frederik.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Nellinger – 2 Greber N. , 3 Marx F. , 4 Vochtel , 5 Merten – 6 Greber J. , 7 Thees – 8 Hallas, 9 Marx M. , 10 Martini L. – 11 Schell

Ergänzungsspieler:  12 Schemer , 13 Nau , 14 Leis , 15 Martini J.

Tore: 0-1 Hallas (6. Min.), 0-2 Schell (47. Min), 0-3 Hallas (60. Min), 0-4 Marx (64.Min)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 20