U15 C1: FSV Trier-Tarforst – JFV HH Morbach 0-5 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C1

Auswärtssieg bei Trier-Tarforst!

Am Samstag gastierte unsere C1 beim Tabellenletzten FSV Trier-Tarforst und gewann letztendlich verdient mit 5:0.

Doch dass es am Ende so hoch ausging, war einer Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft in der zweiten Halbzeit zu verdanken. Denn in den ersten 35 Minuten agierte man zwar weitestgehend überlegen – jedoch oft zu umständlich, die Positionen wurden nicht immer "gehalten". Unsere Jungs haben sich das Leben selbst schwer gemacht. Dazu kam, dass auch im Abschluss das nötige Quäntchen Glück fehlte: Tim köpfte nach einer Ecke an die Latte (9.), wiederum Tim und Phillipp schossen knapp am Tor vorbei (10. + 13.) und in der 20. Minute wurde eine weitere Chance vergeben. Nach etwas mehr als 20 Minuten schossen die Gastgeber zum ersten mal auf das Morbacher Tor, jedoch ungefährlich. Acht Minuten vor der Halbzeit kamen sie zu ihrer größten Chance, konnten sie jedoch nicht nutzen.

Kurz nach Wiederanpfiff vergaben unsere Kicker die nächste große Chance, ehe in der 40. Minute der Knoten platzte: der JFV übte Druck auf den Gegner aus, David flankte überlegt in die Mitte, so dass Morteza "nur noch" den Ball über die Linie drücken musste (40.). Sechs Minuten später konnte der Trierer Keeper einen Schuss von Markus nur abklatschen, so dass Morteza den Nachschuss zum 2:0 verwerten konnte! Wiederum drei Minuten später schaltete unser Team schnell um, der Ball wurde auf Tim "durchgesteckt", der dann das 3:0 erzielte! Der Gastgeber kam in der zweiten Halbzeit zu einem Torschuss, den Chrtistoph abwehren konnte. Eine Minute nach seiner Einwechslung spielte Julian einen schönen Pass auf Morteza, der dann sein drittes Tor erzielte! Kurz vor Schluss erhöhte Darius mit einem Schuss im 16er noch auf 5:0!
Zudem ist positiv zu erwähnen, dasss Marvin nach längerer Pause sein Comeback feiern konnte!

Gleich am Mittwoch erwarten unsere Jungs Wittlich zum Nachholspiel in Morbach.
 

So spielte unsere Mannschaft:

1 Keller, Christoph – 2 Gerk, David – 3 Fuchs, Joshua – 4 Mutsch, Noah – 5 Oancea, Darius – 6 Martini, Jan-Luca – 7 Faust, Phillipp – 8 Marino, Alessandro (60. Eck, Leon) – 9 Sausen, Tim – 10 Juen, Markus (54. Franz, Julian) – Hosseiny, Morteza (64. Reitz, Marvin)

Ergänzungsspieler: 12 Franz, Julian – 13 Reitz, Marvin – 14 Eck, Leon

Tore:  0:1 Hosseiny, Morteza (40.) – 0:2 Hosseiny, Morteza (46.) – 0:3 Sausen, Tim (49.) – 0:4 Hosseiny, Morteza (55.) – 0:5 Oancea, Darius (68.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  40