U19 A3: JSG Niederemmel – JFV Hunsrückhöhe Morbach 5-1 (3-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A3

Unsere Manschaft schlägt sich selbst!

Die negative Serie hält weiter an. Mit einem Ersatzspieler reiste man an die Mosel. Wie in vielen Spielen zuvor, verschlief man die ersten 15 Minuten und lag mit 0:3 hinten. Dabei wären bei normaler tagesform alle 3 Tore vermeidbar gewesen. Nach dem 0:1 hatte Alex Herlach die grosse Ausgleichsmöglichkeit. Bis zur Pause hatte Niederemmel mehr vom Spiel. Kurz vor der Pause fiel nach einem Eckball das 1:3 durch Niklas Schimper. Mit etwas mehr Konsequenz und Wille hätte man noch das ein oder andere Tor nach Standards erzielen können. Nach der Halbzeit fiel das 1:4. Wieder sah unser Torwart Johannes Klingel nicht glücklich aus. Kurz vor Schluss markierten die Gastgeber das 1:5. Gegen den Tabellendritten verlor man deutlich mit 1:5. Das Ergebnis ist auf dem Papier klarer als es aussah. 3 Tore wären heute auf jedenfall vermeidbar gewesen und mit etwas Glück im Abschluss wäre ein Punkt drin gewesen.

So spielte unsere Mannschaft:
1 Johannes Klingel – 2 Robin Könen , 3 Alexander Herlach , 4 Jannik Martini , 5 Michel Lorenz – 6 David Rieb – 7 Nico Keller , 8 Patrick Weber, 9 Christopher Josten – 10 Philipp Bastian , 11 Nicklas Schimper

Ergänzungsspieler: 12 Lukas Höhl

Tore: 1:0 2min , 2:0 8. min , 3:0 15 min , 3:1 41. min Nicklas Schimper, 4:1 73. min , 5:1 82. min

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  30