U15 C1: JFV HH Morbach – JFV Rhein-Hunsrück 0-3 (0-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C1

Unglückliche Niederlage!

Etwas unglücklich verloren unsere Jungs am Samstag das letzte Heimspiel der Saison mit 0:3 gegen den JFV Rhein-Hunsrück.

Den hochgewachsenen Gäste war anzumerken, dass sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollten, sind sie doch noch auf Tuchfühlung zum Tabellenersten Wirges. Auch unsere Kicker waren motiviert, ein gutes Spiel abzuliefern – dass unser Keeper kurz vor dem Spiel verletzungsbedingt ausfiel, spielte den Morbachern natürlich nicht gerade in die Karten.
Die Gäste konnten nach neun Minuten das erste mal auf das Tor schießen, der Schuss konnte vom Schlussmann abgewehrt werden. Die Heimmannschaft nahm von Beginn an den Kampf an und ging engagiert in die Zweikämpfe. In der 18. Minute war es aber dann soweit, durch einen Fernschuss konnten die Gäste in Führung gehen. Einige Minuten später ging ein Schuss der Morbacher nur knapp daneben. Es wurde mit allen Kräften dagegengehalten, einige Pässe kamen jedoch im Spiel unserer C1 leider zu ungenau.

Nach Wiederanpfiff gab es weiterhin nichts an der Einstellung und dem Willen der Jungs aus Morbach "zu meckern". Es war kein Spiel der vielen großen Chancen, so war es wieder ein Schuss jenseits der 16er-Markierung, der in der 55. Minute das 2:0 für die Gäste herbeiführte. Ein weiterer Fernschuss sechs Minuten vor dem Ende besigelte die NIederlage für unsere nie aufgebenden Jungs: 0:3.

Jetzt heißt es, noch eine Woche konzentriert zu trainieren, um dann am letzten Spieltag bei Mülheim-Kärlich mit einem Dreier die Saison auf einem sehr guten 4. Platz beenden zu können!

So spielte unsere Mannschaft:

1 Thomas, Julian – 2 Gerk, David – 3 Fuchs, Joshua – 4 Mutsch, Noah – 5 Oancea, Darius (47. Franz, Julian) – 6 Martini, Jan-Luca – 7 Juen, Markus – 8 Alessandro, Marino – 9 Sausen, Tim – 10 Faust, Phillipp – 11 Hosseiny, Morteza (62. Reitz, Marvin)

Ergänzungsspieler: 12 Franz, Julian – 13 Reitz, Marvin

Tore:  0:1 (18.) – 0:2 (55.) – 0:3 (64.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  80