U12 D4: JFV Vulkaneifel II – JSG Morbach 3-1 (0-1)

Tolles Spiel wird leider nicht mit Punkte belohnt !

Auch die D4 musste am vergangenen Wochenende nach Strohn reisen. Dort traffen wir auf die JFV Vulkaneifel 2. In Strohn wollten wir uns für die deutliche Niederlage im letzten Spiel deutlich formverbessert zeigen. Luca Rodighiero konnte wegen Krankheit nicht spielen. Für ihn stand Maurice Weckmann im Tor. Mit Niklas Hortok und Lars Kriep fehlten zwei weitere Spieler wegen Verletzung. Aus der D2 wurden mit Kevin Mergener, Mark Novella und Till Schömer 3 Spieler abgestellt um den Kader aufzustockten. Moritz Bohr führte die Mannschaft als Kapitän aufs Feld. Alexxander Roth feierte sein Pflichtspiel Debüt in der D4. Wir kamen sehr gut in die Partie. In der 4. Minute passte Kevin Mergener auf Till Schömer und der schoss aufs Tor den Abpraller konnte Mark Novella leider nicht nutzen. In der 9. Minute die nächste Chance für Mark Novella. Dieses Mal klappte es besser und wir gingen mit 1:0 in Führung. Wir versuchten nun weiter nachzulegen. In der 18. Minute führte eine tolle Kombination über Till Schömer und Moritz Bohr zur nächsten Chance für Mark Novella aber leider vergeben. Kurze Zeit später ging ein Distanzschuss von Till Schömer knapp am Tor vorbei. In der 22. Minute die erste Chance für die Gastgeber konnte aber ohne Probleme von Maurice Weckmann vereitelt werden. Kurz vor der Pause ging ein toller Freistoß durch Till Schömer knapp über das Tor. Mit dem knappen Vorsprung ging es in die Pause. Nach der Pause hatte Jason Hoffmann gleich die Chance um das 2:0 zu erzielen leider vergeben. In der 35. Minute hatten die Gastgeber eine Chance per Ecke Maurice Weckmann konnte aber abwehren. In der 42. Minute nächste Chnce für Jason Hoffmann wieder ohne Schussglück. In der 49. Minute scheiterte Till mit Distanzschuss am Torwart. In der 54. Minute konnten wir einen Ball nicht ausreichend klären und die Gastgeber erzielten das 1:1. Ein Schock für unsere Team. Eine Minute später lagen wir nach einem erneuten Fehler 2:1 zurück. Der Spielverlauf war auf den Kopfgestellt. Das bessere Team lag unverdient zurück. Wir gaben trotzdem weiter alles wollten wenigstens noch das 2:2. In der 57. Minute kam der Knock out durch eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters der ein klares Abseitstor zum 3:1 anerkannte und damit unsere Niederlage besiegelte. Eine sehr bittere Niederlage für die D4.

Fazit:
Am Ende standen wir trotz eines tollen Spiels und geschlossener Mannschaftsleistung ohne Punkte da. Sehr schade für die Jungs. Vielen Dank an Till, Mark und Kevin fürs aushelfen in der D4. Gute Besserung an Luca, Niklas und Lars. Wir hoffen ihr seid bald wieder fit. Wir werden jetzt wieder gut trainieren und es im nächsten Spiel in Zell erneut versuchen zu punkten. kopf hoch Jungs.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Maurice Weckmann, 2 Kevin Mergener, 3 Noah Klein, 4 Linus Knob, 5 Alexander Roth, 6 Moritz Bohr, 7 Till Schömer, 8 Niklas Marx, 9 Mark Novella

Ergänzungsspieler:  10 Jason Hoffmann, 11 Florian Kaiser, 12 Marlon Nauerth, Joel Möger

Tore: 0:1 (9.) Mark Novella, 1:1 (54.) Vulkaneifel 2, 2:1 (55.) Vulkaneifel 2, 3:1 (57.) Vulkaneifel 2

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 30

Anmeldefomulare

Anmeldeformular

Hier findet ihr unser Anmeldeformular für das Feriencamp/Fördertraining


JFV HH Morbach 2018 © All Rights Reserved. Design by O.H.

| Impressum | Datenschutz |

Menü schließen