U17 B2: JFV HH Morbach – JFV Vulkaneifel 1-5 (1-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2

Höhen und Tiefen!

Von Beginn an spielte unsere Mannschaft mit Druck und bestimmte so die Partie. Bereits in der 10′ Minute konnten wir so mit 1-0 durch Lukas Reichert in Führung gehen. Bis zur 30′ Minute war unsere Mannschaft klar die dominierende, und hatten den Gegner im Griff. Dann kam der Doppelschalg. Zwei individuelle Fehler von zwei Spielern in der defensiven brachten die unnötige Wende. Die JFV Vulkaneifel konnte dadurch in der 30′ Minute zum 1-1 ausgleichen, und keine drei Minuten später sogar zur 1-2 Führung ausbauen. Nach der Pause drehten unsere Jungs auf. Und man spielte wieder auf hohen Niveau. Die ersten 10 bis 15 Minuten hatten wir wieder ganz klar die Fäden in der Hand. Aber die Effektivität lag an diesem Tag beim Gegner. In der 50′ Minute konnte dann Steiningen wieder nach einem Fehler in der Defensive zur 3-1 Führung ausbauen. Danach kippte das Spiel, und man sah das die Hoffnung allmählich schwand. In der 56′ und 65′ Minute erhöhte das der Gegner bedingt durch Konter auf den 1-5 Endstand.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Paul Rieth – 2 Fabian Thoams, 3 Oliver Schommer, 4 Marcel Stürmer , 5 Jan Lucas Lieser – 6 Niclas Kistner, 7 Sinan Gnad, 8 Julian Thoams, 9 Florian Hieronimus, 10 Felix Baranowsky – 11 Lukas Reichert

Ergänzungsspieler:  12 Moritz Weirich, 13 Paul Jesko Alberts, 14 Tim Weirich

Tore: 10′ 1-0 Lukas Reichert, 30′ 1-1 | 33′ 1-2 | 50′ 1-3 | 56′ 1-4 | 65′ 1-5 JFV Vulkaneifel

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  10