U17 B3: JSG Mittelmoseltal Maring II – JFV Hunsrückhöhe Morbach 3-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B3

Tapfer gekämpft!

An diesem Samstag wartete wieder einer der Favoriten aus der Kreisklasse auf unsere Elf. Das die Maringer uns zur Zeit spielerisch vorraus sind, war allen klar. Also mussten unsere Jungs durch kämpferische Leistung und Teamgeist an diesem Spieltag auftrumpfen. Sieht man die Ergebnisse der letzten Wochen des Gastgebers (12-0 / 0-6 / 3-0 / 8-1 / …) machten unsere Jungs an diesem Samstag ihre Arbeit mehr als gut. Von Beginn an spielte man defensiv ausgerichtet, und man verstand es dem Gegner das Leben schwer zu machen. Der unglückliche Führungstreffer, war kaum zu verhindern. Man klärte in der Defensive, und traf dabei mit dem Ball den Rücken eines Spielers, und der Ball prallte für die Füsse des Maringer Stürmers, der diese Chance dann auch im Direktschuss nutzte. Danach spielte man weiter konzentriert, und konnten so am Ende mit erhobenen Haupt mit einem 1-0 Rückstand in die Pause gehen.

In der Halbzeit zwei spielte unsere B3 weiter konstant Fussball. Man kämpfte und die Mannschaft gab alles, und man merkte das die Maringer es schwer hatten ins Spiel zu kommen. Nur durch zwei Stellungsfehler bzw. Unkonzentriertheit kamen die Gastgeber zu Ihren weiteren Toren (47′ 2-0 / 52′ 3-0). Unsere Mannschaft gab nicht auf, und konnte so am Ende mit einer guten Leistung das Spiel beenden.

So spielte unsere Mannschaft: 

1 Philipp Nellinger – 2 Frederik Marx, 3 Matthias Marx, 4 Niklas Greber, 5 Dennis Schemer – 6 Maximilian Merten , 7 Benjamin Brück – 8 Fabian Alt, 9 , 10Nico Pfeifer – 11 Ramon Hallas

Ergänzungsspieler:  12 Philipp Leis, 13 Lars Schuh, 14 Jan Luca Thees, 15 Jannik Nau

Tore: 1-0 10′, 2-0 47′, 3-0 52′ 

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  20