U15 C1: JFV HH Morbach – JSG Asbach 1-1 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C1

Wichtiger Punkt in Eiseskälte !!!!

Am Samstag hatten wir unser erstes Heilspiel der Rückrunde , zu Gast war die JSG Asbach. Hier galt es nicht zu verlieren, um den Punktevorsprung auf den Gegner nicht kleiner werden zu lassen.
Wie im Hinspiel war es insbesondere wichtig, den Top Stürmer der Gäste möglichst aus dem Spiel zu nehmen. Von Beginn an merkte man unseren Jungs den unbedingten Willen an, dieses Spiel für sich zu entscheiden, es war eine viel höhere Intensität als noch letzte Woche im Spiel. Gegen den körperlich sehr starken Gegner galt es auch beherzt in die Zweikämpfe zu gehen und sich nicht den Schneid abkaufen zu lassen. Besonders das Passspiel klappte an diesem Tag schon wieder viel besser und so ergaben sich für Asbach keine Chancen, im Gegenteil….wir waren das bestimmende Team mit guten Gelegenheiten. Insbesondere über unsere linke Seite konnten wir immer wieder für Gefahr sorgen und nach scharfen Flanken von David hatten wir 2 Chancen auf die Führung. Die viel nur wenig später, nach einem Ballgewinn im Mittelfeld wurde schnell umgeschaltet, der Ball in der Spitze gut behauptet und Tino erzielte mit einem satten Schuß aus 18 Metern die Führung. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nach Wiederanpfiff konnten wir das Spiel die ersten 10-15 Minuten weiter von unserem Tor fern halten, dann entwickelte Asbach Druck und drängte mit Vehemenz auf den Ausgleich.
Nach einem Missverständnis bei einem Einwurf der Gäste kam der Ball in die Mitte, konnte nicht geklärt werden und der Stürmer der Asbacher konnte aus abseitsverdächtiger Position den Ausgleich erzielen.
Wer nun dachte, unsere Jungs lassen den Kopf hängen hatte sich getäuscht, nun legten sie einen Zahn zu und drängten auf den Siegtreffer. Es wurden wieder Chancen heraus gespielt und sowohl Julian als auch Louis, der leider aus 5 Metern frei vor dem Tor knapp neben das Gehäuse schoß hatten die großen Gelegenheiten zur abermaligen Führung.
So blieb es letztendlich beim 1:1.

Ein Punkt mit dem wir leben können, insbesondere wenn man sich die anderen Ergebnisse an diesem Spieltag ansieht.

So spielte unsere Mannschaft:

Luca Gorges – Justin Hoff, Joshua Fuchs, Phillip Faust , David Gerk – Jonas Brenner , Vincenzo Nepi – Tino Wittkowsky , Chinonso Amaechi, Louis Klingel – Max Martini

Ergänzungsspieler:

Tore:  1:0 Tino Wittkowsky, 1:1

Besondere Vorkommnisse: -/-

Zuschauer:  45