U17 B1: JFV HH Morbach – JSG Stahl 3-1 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Hart umkämpfter Sieg!

Im ersten Heimspiel der Rückrunde gastierte die JSG Stahl in Morbach . Die Gastmannschaft agierte sehr zweikampfstark wie auch zuvor in der Hinrunde. Unser JFV Team, das Krankheit’s und Verletzung’s bedingt geschrumpft war tat sich von Anfang an sehr schwer. Die Gäste nutzten immer wieder unsere Unsicherheit im Aufbauspiel aus und erspielten sich durch unnötige Fehlpässe unserer Mannschaft immer wieder gute Möglichkeiten um Tore zu erzielen. Dank Julian unserem Keeper konnten wir das null zu null mit in die Pause nehmen. Es gab einige klare Worte vom Trainergespann : Die Einstellung, die Leidenschaft und der Wille das Spiel zu gewinnen sah man eindeutig, fehlte !!!

Die zweite Hälfte fing an wie die erste aufgehört hatte, die JSG Stahl drückte uns weiterhin IHR Spiel auf. Wir kamen einfach nicht in die Partie. So kam es, dass durch eine Unachtsamkeit, unsere Abwehr überspielt wurde und der Gegner mit einem platzierten Schuss das verdiente 0:1 erzielte. Durch den Führungstreffer wurde unsere Elf ein wenig wachgerüttelt. Wir fanden jetzt etwas besser ins Spiel und konnten uns durch mehr Druck unserer Seite einige Torchancen erspielen aber leider noch nicht mit Erfolg. Weiterhin versuchten die Jungs jetzt immer mehr an die eigentliche Leistung der letzten Spiele anzuknüpfen . In der 58. Minute konnten wir dann durch einen langen Pass aus der eigenen Hälfte, einen Fehler des Gegners ausnutzen und gleichten zum 1:1 aus. Man sah, dass wir uns jetzt wieder mehr zutrauen und hatten auch jetzt den gewissen Willen das Ding noch zu drehen.

Die Gäste hatten das eins zu eins noch nicht richtig verdaut da legten wir auch mit dem 2:1 in der 66min nach. Den Jungs gelang es dann wirklich noch die Partie zu kippen und in der 69 min machten wir dann den Sack zu, mit dem 3:1.

Wir möchten uns bei unseren Zuschauern für die ermutigten Worte und das Ihr immer an uns Glaubt , bedanken.

So spielte unsere Mannschaft:
1 (TW) – Beyhl, 2 Engel, 3 Mutsch, 4 Thul, 5 Schell, 6 Philippi, 7 Sausen, 8 Martini, 9 Buschbaum, 10 Klassen, 11 Theis

Ergänzungsspieler:  12 Juen, 13 Reusch

Tore:  0-1 Hoffmann (48. Minute), 1-1 Buschbaum (58. Minute), 2-1 Theis (66. Minute), 3-1 Buschbaum (69. Minute)

Besondere Vorkommnisse:  -/-

Zuschauer:  50