U19 A1: Vorbericht ~ SG 99 Andernach – JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa. 25.08.2018, 17.00 Uhr

U19 A1: Vorbericht ~ SG 99 Andernach – JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa. 25.08.2018, 17.00 Uhr

Schwierige Aufgabe in Andernach!

Zum ersten Auswärtsspiel dieser Saison geht es nach Andernach. Unsere Jungs vom JFV erwartet ein unangenehmer Gegner. Andernach ist auch im A-Junioren-DFB-Pokal vertreten und spielt dort in der ersten Runde gegen RB Leipzig kommenden Mittwoch. Nachdem gelungenen Saisonstart am Sonntag und dem ersten “Dreier” gegen Cochem, wollen die Jungs alles dafür tun auch in Andernach was mitzunehmen. Einfach wird dieses Vorhaben aber bei weitem nicht! Andernach hat das erste Spiel gewonnen und lag auch gegen den Spitzenreiter Wirges bis zur Halbzeit 1:0 in Führung. In den letzten 10 Tagen mussten sich 7 Jungs mit einem Magen-Darm-Infekt rumschleppen und haben dies nun hinter sich und bis auf Ivan Gräber sind alle an Board. Die Motivation und Einstellung entscheidet was am Samstag passieren wird. Unser Team hat einen sehr guten Charakter und mit Lorenz Schmitt, Dominik Schell und Marcel Schultheiß auch Führungsspieler die ein Spiel lenken können. Dazu kommen weitere talentierte Jungs wie z.B. Thul, Schanda, Sausen, Senz, Schurich und Eibes um nur ein Paar zu nennen. Diese Mannschaft zu trainieren und begleiten zu dürfen ist für mich eine absolute Bereicherung neben der Tätigkeit als Jugendkoordinator, egal wen du da hast von den Engel Brüder bis hin zum Burger, Schömer oder Krajczy macht das absolut Spaß. Auch Typen wie Klassen oder Marvin Vogt der aus Trier zurück kam und beide Torhüter Mertes und Olk zeigen eine gute Einstellung, äußert sich Tim Schwartz stolz. Es wird also spannend und eine schwierige Aufgabe für die Jungs am Rhein. Viel Erfolg!