U17 B1: JFV Wittlicher Tal – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0:2 (0:1)

U17 B1: JFV Wittlicher Tal – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0:2 (0:1)

Siegesserie hält an !!

Am Samstag ging es für unsere B1 nach Wittlich gegen die JFV Wittlicher Tal. Der Gegner war ebenfalls gut in die Saison gestartet und konnte sich durch einen Sieg, eben so wie wir vorerst in der oberen Tabellenregion festsetzen. Hochmotiviert , mit viel Offensiv Power und starker Zweikampfführung begann unsere Truppe das Spiel und konnte sich speziell in den ersten 20 Minuten ein deutliches Übergewicht erspielen. So kam es in dieser Zeit zu einigen guten Torgelegenheiten durch Justin oder Max. Nach 15 Minuten gingen wir dann hoch verdient durch einen direkt verwandelten Freistoß von Vincenzo in Führung.

Der Gegner aus Wittlich kam.bach gut 20 Minuten besser ins Spiel und es entwickelte sich bis zur Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel ohne grosse Tormöglichkeiten.
Auch in der 2. Hälfte ging es ausgeglichen weiter, wobei die Wittlicher zwar mehr Ballbesitz hatten, jedoch die klareren Chancen auf unserer Seite lagen, so hatte Louis frei vor dem Keeper die Riesen Möglichkeit die Vorentscheidung zu erzielen.

15 Minuten vor Spielende mussten wir leider verletzungsbedingt unseren 6er Maxi auswechseln, der sich hoffentlich nicht stärker verletzt hat, hier wünschen wir gute Besserung. In der 71 Minute war es dann Sami, der nach einer Unstimmigkeit das viel umjubelte 2:0 für uns erzielte.

Kurz danach war der Sieg eingetütet. Grosses Kompliment an die Jungs.

Was die Mannschaft an Leidenschaft , Einsatzwillen aber auch spielerischen Mitteln seit Wochen zeigt , verdient allergrössten Respekt war das Trainerteam nach dem Spiel sehr zufrieden.

Auch einen Dank an die zahlreich mitgefahrenen Eltern und Begleiter die uns toll unterstützt haben.

Mannschaftaufstellung:
Luca Gorges – Raphael Vochtel, Fynn Ganz , Leon Eibes, Julian Franz – Maximilian Geus, Vincenzo Nepi, Justin Hoff – Sami Schell, Max Martini, Louis Klingel
Ergänzungsspieler:
Ernes Husic, Tim Nowrot, Jannis Kranz, Moritz Weirich, Jonas Hoffmann
Torfolge: 1:0 Vincenzo Nepi, 2:0 Sami Schell
Besondere Vorkommnisse: Keine
Zuschauer: 60

Menü schließen