U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Niederemmel 4:0 (2:0)

U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Niederemmel 4:0 (2:0)

Spielerisch “Mau”!

Am Samstag trafen wir im ersten Heimspiel auf die Sportfreunde der JSG Niederemmel.

Sehr zäh begann die Partie. Von Beginn an merkte man dem Team die fehlende Spannung an. Im Vorwärtsspiel wurden die Pässe ungenau und oft halb hoch an den Mann gebracht, was die Verarbeitung und den Spielfluss behinderte. Nach einem Torwartfehler erzielte Elia, im Anschluss nach einer Ecke, das 1:0. Fünf Minuten später kam Nico, nach einer Kurzpasskombination vor dem Tor an den Ball und schob ihn zum 2:0 ins kurze Eck. Im weiteren Verlauf wurden die Pässe in die Spitze ungenau und überhastet gespielt und so beste Einschussmöglichkeiten vergeben.

Nach Wiederbeginn wurde das System geändert. Am Spiel änderte sich jedoch wenig. Elia freistehend mit einem Kopfball und Luca mit einem Lattentreffer, vergaben beste Chancen. Das vom Trainerteam geforderte Flachpassspiel wurde ignoriert. Stattdessen wurden die Bälle weit und hoch nach vorne geschlagen. Für den Gegner einfach zu verteidigende Bälle. Dieser erlangte, dank schlechter Zweikampfführung unserer Seitz, die Hoheit im Mittelfeld. Zum Glück für uns, konnten sie diesen Ballbesitz nicht in zwingende Offensivaktionen umsetzen. In der Schlussphase machte Niederemmel auf und kassierten durch Willi (70/71. Minute) zwei Konter.

So endete eine spielerisch „Maue” Partie mit 4:0 in der mehr drin gewesen wäre. Positiv ist zu erwähnen, dass wir punktemäßig mit dem Tabellenführer gleich gezogen sind.

Mannschaftaufstellung:
Luca R. – Leon, Max, Benedikt, Colin – Luca, Luca – Nico, Jannik, Elia – Alex
Ergänzungsspieler:
Willi, Moritz, Elias, Linus
Torfolge: (16.) Elia, (21.) Nico, (70.,71.) Willi
Besondere Vorkommnisse: keine
Zuschauer: 50

Menü schließen