U19 A2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JFV Hunsrück-Hochwald 5:2 (3:1)

U19 A2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JFV Hunsrück-Hochwald 5:2 (3:1)

Souveräner Sieg im dritten Heimspiel!

Gegen den Tabellenvorletzten wollte man von Beginn an den Gegner unter Druck setzen und so bekamen wir in der 6. Minute einen Elfmeter, als Shafi im 16er gefoult wurde. Den fälligen Elfmeter konnte Nico souverän zur frühen Führung nutzen. Direkt nach Wiederanpfiff konnte Nico den Ball erkämpfen und direkt auf Shafi durchstecken, der den Ball dann clever am Gästekeeper zur 2:0 Führung einschob. Auch nach dem 2. Tor hatte man noch nicht genug und so konnte Fabian eine schöne Kombination über die rechte Seite zur 3:0 Führung nutzen. Mit der sicheren Führung im Rücken wurde nun das Fußball spielen eingestellt und man ließ den Gegner besser ins Spiel kommen. Es gab jetzt nicht die großen Chancen für Thalfang, aber zwei Minuten vor der Pause konnten sie dann doch einen Angriff im Tor unterbringen.

Nach der Pause wollte man so anfangen, wie man bereits die erste Hälfte begann. Dies gelang auch, aber nicht mehr so, wie in der ersten Halbzeit. In der 60. und 63. Minute konnte allerdings Shafi mit einem Doppelschlag das Spiel entscheiden. 15 Minute vor Ende konnten die Gäste mit dem schönsten Tor des Tages noch etwas Ergebniskosmetik betreiben uns danach aber nicht mehr gefährden und wir ließen noch die eine oder andere Chance liegen.

Mit diesem positiven Ergebnis geht es nun in drei Wochen Pause, bevor es am 26.10.2019 in Longuich weiter geht.

Mannschaftaufstellung:
Herlach; Adams, Merten, Greber, Lieser; Huseini, Pfeiffer, Dedic, Weirich, F. Thomas, Hamidi
Ergänzungsspieler:
Rieth, Schuhmacher, Trees, Schemer
Torfolge: 1:0, Pfeiffer (6. Min.); 2:0, Hamidi (7. Min.); 3:0, F. Thomas (13. Min.); 3:1, (43. Min.); 4:1, Hamidi (60. Min.); 5:1, Hamidi (63. Min.); 5:2, (73. Min.)
Besondere Vorkommnisse: Keine
Zuschauer: 30

Menü schließen