U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – BC Ahrweiler 2:1 (2:1)

U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – BC Ahrweiler 2:1 (2:1)

Wichtiger Heimsieg gegen Ahrweiler!

Punktgleich mit Tabellenführer Eisbachtal!

In einem guten Rheinlandliga-Spiel gewann unsere A1 am Samstagnachmittag ihr 5. Heimspiel infolge und bleibt damit Zuhause ungeschlagen. Wir nahmen von Beginn an das Heft in die Hand und wollten nach der Pokalniederlage wieder ein Zeichen setzen. Man merkte den Jungs an, dass Sie die drei Punkte unbedingt holen wollten.

Allerdings mussten wir in der Anfangsphase eine schwere Verletzung von Julian Dietz verkraften. Der starke Neuzugang von der Mosel prallte unglücklich in einem Zweikampf mit seinem Gegenspieler zusammen und brach sich dreifach das Jochbein. Er wird am Donnerstag operiert und wird 6-8 Wochen ausfallen.

Gute Besserung auf diesem Wege Junge!

Wir wollten nun für Julian Dietz das Spiel hier gewinnen. Nach 25 Minuten war es dann Marvin Vogt der nach Flanke von Louis Thul zur 1:0 Führung traf. Eine schöne Aktion. Wir machten weiter Druck. Hatten aber einen guten Gegner der sich nicht verstecken wollte und auch mutig Angriff. Ein völlig unnötiges Foul von uns auf der Außenbahn führte zu einem Freistoß und dieser nach „gestochere” im 16er zum 1:1. Im linken offensiven Mittelfeld spielte Damian Schreieck nach seinem Handbruch das erste mal wieder von Beginn und zeigte mehrmals was er kann, leider hat er sich nicht mit einem Tor belohnt. Wenig beeindruckt setzten wir unser Spiel wieder fort und gingen verdient mit 2:1 erneut durch Marvin Vogt in Führung. Dies war auch der Halbzeitstand.

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel gegen einen guten Gegner. Wir agierten mit mehr langen Bällen in die Tiefe ohne großen Ertrag. Louis Thul hätte in der 75. Minute nach toller Vorarbeit von Tim Sausen das 3:1 erzielen müssen, als er alleine vor dem Torwart vergab. Sam Schurich und Kapitän Dominik Schell hatten weitere Möglichkeiten ohne jedoch nachzulegen. Unsere Viererkette um Jonathan Engel und Sinan Gnad machten ein gutes Spiel. Auch Elias Grett der für den verletzten Julian Dietz eingewechselt wurde präsentierte sich gut.

Fazit:
In einer guten Partie gegen Ahrweiler gewannen wir am Ende verdient mit 2:1 und konnten uns somit punktgleich mit Tabellenführer Eisbachtal festsetzen.
Julian Dietz fällt nach einem Zusammenprall 6-8 Wochen aus.

#GuteBesserungNummer4
#GratulationA1

Mannschaftaufstellung:
Julius Benz 1 – Jonathan Engel 2 – Julian Dietz 4 – Sinan Gnad 5 – Marvin Vogt 6 – Damian Schreieck 7 – Dominik Schell 8 (Kapitän) – Tim Sausen 9 – Louis Thul 10 – Sam Schurich 11 – Lars Klassen 13 –
Ergänzungsspieler:
Maurice Olk ETW – Mathias Junk ETW – Oliver Schommer 12 – Elias Grett 18 – Matthias Marx 20
Torfolge: 1:0 Marvin Vogt 25. Minute – 1:1 Gast 30. Minute – 2:1 45. Minute Marvin Vogt
Besondere Vorkommnisse: Keine
Zuschauer: 50

Menü schließen