U15 C3: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Meerfeld II 2:3 (0:2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C3

3 Geschenke sorgen für Heimniederlage

Bei sonnigem Frühlingswetter empfingen die Jungs der C3, die JSG Meerfeld in Rapperath. Trotz vieler verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle, setzte man die Gäste gut unter Druck und zeigte, zumindest in den ersten 15 Min eine ordentliche Leistung. Anstatt jedoch selbst ein Tor zu erzielen und sich somit selbst Sicherheit zu geben und für die gezeigte Leistung zu belohnen, lud man den Gast aus der Eifel quasi zum Tore schießen ein. Jedes der insgesamt 3 Gegentore war ein Geschenk unserer Defensive an die gegnerische Offensive. Auch wenn man 2 x durch Julian Eibes den Anschlusstreffer erzielte, sollte es an diesem Tag nicht mehr reichen, wenigstens einen Punkt zu retten.

In den kommenden Wochen gilt es nun, die unnötigen Fehler abzustellen und sich konzentriert und motivert den kommenden Aufgaben/Spielen zu stellen!

An dieser Stelle wünschen wir den vielen verletzen und erkrankten Spielern gute Besserung und eine schnelle Rückkehr ins Team!

So spielte die U15 C3:
1 Johannes Klingel (T) –  2 Patrick Weber, 3 Niklas Musial, 4 Simon Ehlen, 5 Julian Eibes , 6 Cedrik Licht (David Peters), 7 Sebastian Schmidt, 8 Jean Luca Krames (12 Yannik Erz), 9 Kevin Schabbach, 10 Niklas Schimper, 11  Dennis Schimper

Reservebank: 12 David Peters, 13 Elias Franz, 14 Yannik Erz

Tore: 1:2, 2:3 Julian Eibes (45, 55)

Besondere Vorkommnisse: ./.

Zuschauer: 25