U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Wittlich 5-0 (3-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2

Zum richtigen Zeitpunkt zur alten Stärke gefunden

Unsere C2 hat am Samstag gegen den zweiplatzierten aus Wittlich mit einer gesunden Aggressivität und einer sehr guten Mannschaftsleistung einen Sieg eingefahren. Die Woche begann für unsere C2 mit einer Mannschaftssitzung. Im Training setzten sie dann die angesprochenen Punkte sehr gut um und waren hoch motiviert. Wir hatten das Spiel von Anfang an in der Hand und ließen in der Ersten Hälfte kaum Torchancen der Gegner zu. Dank Dominik Martini, welcher mit seiner Spielfreude die komplette Mannschaft mitgerissen hat, gingen wir mit 3:0 in die Halbzeit.

So wie wir die Erste Hälfte beendet hatten, sind wir auch in die Zweite Halbzeit eingestiegen. Durch hohe Konzentration und sehr gutem Stellungsspiel hatten wir den Gegner im Griff und konnten ihm unser Spiel aufzwingen. Die JSG Wittlich gab sich nicht geschlagen, sie scheiterten allerdings mit ihren wenigen Torchancen an unserem Schlussmann (Becker, Marius). Durch das Vierte Tor von Dominik Martini und einem sicher verwandelten Elfmeter von Fabian Mart konnten wir uns die hochverdienten Drei Punkte sichern. Wir wünschen unseren gesundheitlich kranken und verletzten Spielern (Uhl, David; Weyand, Fabian; Jörg, Nikolas-Pascal) gute Besserung und schnelle Genesung. Ein großes Lob an die Mannschaft.

So spielte die U15 C2:

1 Becker(T) – 2 Resch, 3 Wetzorke, 4 Thees (C), 5 Ertz – 6 Reves da Silva, 7 Hoff – 8 Legrand, 9 Mart,  10 Fuchs – 11 Martini

Reservebank: 12 Franz, 13 Pfeiffer, 14 Knob

Tore: 1:0 Martini (12. Minute); 2:0 (20. Minute); 3:0 (27. Minute); 4:0 (45. Minute); Mart, Fabian: 5:0 (60. Minute, Foulelfmeter)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 45