U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Prüm 5-0 (2-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Verdienter Sieg gegen schwache Prümer

Mit einem ordentlichen Auftritt und einem klaren Sieg gegen unsere Gastmannschaft aus Prüm haben wir Wiedergutmachung für unseren Auftritt in Oberbettingen betrieben. Ohne über die gesamte Spieldauer in Gefahr zu geraten, zeigten wir ein gut organisiertes, variables und vor allem in der 2. Spielhälfte ideenreiches Spiel. 4 unterschiedliche Torschützen dokumentieren dies ebenfalls im Torabschluss.

„Unser Positionsspiel war gut. Die Tore haben wir konstruktiv herausgespielt. Im Defensivverhalten haben wir nur eine Torchance des Gegners über die gesamte Spieldauer zugelassen. Um jedoch nächste Woche gegen Tawern eine Chance auf ein positives Spielergebnis zu haben, müssen wir von unserem Spieltempo sicherlich einen Gang zulegen, ansonsten wird dies schwierig,“ weiß Trainer Uwe Hartenberger im Blick auf nächste Woche die Situation durchaus richtig einzuschätzen.

So spielte die U19 A1:

Korn (Tor) – D.Marx, Müller, Hoffmann, Thees – Rauls, Kneppel, Schell, Mart, Schabbach – Schmitt

Reservebank: Erz, Diederichs

Tore:

1 – 0 Schabbach (30.Volleyschuss aus spitzem Winkel)
2 – 0 Schell (33. nach Doppelpass M.Kneppel) 
3 – 0 J.Mart (53. Handelfmeter)
4 – 0 J.Mart (58.indirekter Freistoss)
5 – 0 Kneppel (75. Distanzschuss aus 18m)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 26