D2 beim Länderspiel der Nationalmannschaft zu Besuch in Mainz

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U12 D2

Für eine erfolgreiche und gute Saison wurden unsere Spieler der D2 am vergangenen Wochenende mit einem Besuch in der Landeshauptstadt belohnt. Hier fand das Benefiz-Länderspiel zwischen der Deutschen Nationalmannschaft und Armenien statt.

Bei einem 6:1 Erfolg über die Spieler aus dem Kaukasus hatten die Jungs sogar einige Tore zu bejubeln.

Nachfolgend einige Impressionen der Mannschaftsfahrt:


Die Spielstätte vor Spielbeginn


Gruppenfoto aus der Coface-Arena


Einlauf der beiden Mannschaften


Jubel nach dem Führungstreffer


Bis zum nächsten mal!

Direkt am darauffolgenden Morgen ging es für unsere Jungs in der Pokalendrunde um den Titel. Ersatzgeschwächt mussten unsere Jungs mit 9 Leuten das bestmögliche aus der Situation machen.

Und das gelang: Mit einer lobenswerten Kraftleistung erreichten unsere Jungs den dritten Platz, hinter dem Sieger aus Zell und der D1 aus Salmrohr.

Hier die Ergebnisse der Pokalrunde:

Trittenheim – Morbach 1:1
Zell – Morbach 2:0

Salmrohr – Morbach 0:0
Zeltingen – Morbach 0:3


Der Tag danach: vor wenigen Stunden noch den Profis zugeschaut, jetzt müssen sie schon wieder selbst ran


Die verdiente Erfrischung


Doppeltorschütze gegen Zeltingen: Simon Görgen

Für Spieler und Trainer geht es nun in die wohlverdiente Sommerpause. Wir hoffen, alle Spieler hatten Spaß an einer erfolgreichen Saison und können den Ehrgeiz und das Engagement mit in die nächste Spielzeit nehmen.

Viel Glück auch im nächsten Jahr!

Die Trainer
Marius Herrmann & Patrick Eck