U17 B3: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Moseltal Maring 1:5 (0:0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B3

Unglaublich aber wahr

Am Wochenende traten wir zu Hause gegen die JSG Moseltal Maring an. Die U17 der JFV Hunsrückhöhe Morbach ist mit hohen Erwartungen in die Partie gegangen. Mit den mehrfach vergebenen Chancen in der ersten Halbzeit haben wir das Spiel verloren. Mit einem 0:0 mussten wir uns wohl oder übel in die Halbzeit retten. Das Spiel fühlte sich von unserer Seite an wie 5 gegen 11. Dank unserer vierer Abwehrkette und Sechser, Jannik Martini, der von unserer Seite trotz der 1:5 Pleite Mann des Spiels war. Er zeigte hohe Laufbereitschaft und wollte mit seinem Ergeiz und Willen das Spiel für alle umbiegen. Jannik lies den Kopf in keinsterweise hängen und hat während dem Spiel den Kontakt zu seinem Trainer, Mathias Traut, gesucht um Veränderungen im Spiel vorzunehmen. Trotz allem wollen wir uns bei den Spielern der B2 bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben, bei uns auszuhelfen. In der kommenden Trainingswoche haben wir viel Arbeit vor uns, was Einstellung auf dem Platz angeht. 

So spielte die U17 B3:

Becker, Marius (TW) – Wetzorke, Maximilian; Sauer, Philipp; Thees, Pascal; Schuh, André – Martini, Jannik; Ertz, Jan-Hendrik – Mart, Fabian; Tuschik, Nils; Uhl, David – Fuchs, Elias

Reservebank: Josten, Christopher; Krames, Dennis; Ritter, Yannick

Tore: 0:1, 0:2, 1:2 (Martini, Jannik), 1:3, 1:4, 1:5

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 30