U19 A1: Vorbericht ~ JFV HH Morbach – JSG Immendorf ~ So., 09.11.2014 14:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1
Spiel gegen starken Aufsteiger!

Eine knifflige Aufgabe erwarten unsere A1-Junioren gegen Mitaufsteiger Immendorf. Der Gast, der mit bereits 12 geholten Punkten anreist, hat vor allem in den letzten Partien bewiesen, dass man sie keinesfalls zu den Abstiegskandidaten zählen sollte.

„Die positiven Resultate der letzten Wochen machen das Spiel für uns nicht leichter.Der Gegner wird mit  großem Selbstvertrauen anreisen und uns die Aufgabe dadurch nicht erleichtern. Gelingt es uns aber die positiven Aspekte aus unserem Spiel gegen Wittlich mit einer weitaus größeren Entschlossenheit im Torabschluss zu versehen, zweifle ich in keinster Weise daran, dass wir eine große Chance auf den 3. Saisonsieg bekommen werden“, ist Trainer Uwe Hartenberger zuversichtlich, dass dies auch gelingen kann. „Im Moment erfahren die Jungs in drastischer Art und Weise, dass Fehler in der Defensive und fehlende Konsequenz im Torabschluss dazu führen, Spiele in der Rheinlandliga, auch gegen schwächere Teams nicht mehr zum Sieg ausreichen,“ erläutert Hartenberger. Im Spiel gegen Wittlich haben wir durch einen Abstimmungsfehler den Gegentreffer einstecken müssen. Das war der einzige Ball auf unser Gehäuse, und auf der anderen Seite 5 hundertprozentige Torchancen ausgelassen, bei gefühlt 75% Ballbesitz. Fussball ist nun mal ein Fehlersummenspiel .Wir haben da geschludert und sind vom Fussballgott gerechterweise nicht belohnt worden. Konsequenz und Effizienz in unser Spiel zu bekommen, ist die wichtigste Aufgabe für den Sieg am Wochenende und die darauffolgenden Wochen, denn die Gegner werden nicht leichter“, ermahnt der Trainer zur Aufmerksamkeit.

Anstoß der Partie ist So. 14.00 Uhr in Weiperath.