U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – FC Metternich 9-0 (4-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1
Überzeugender Sieg am Nikolaustag !

Ho-Ho-Ho, der heilige Nikolaus hat uns gestern einen hohen Sieg beschert! Für unseren Gast, den FC Metternich (7.Platz/17 Punkte/16:28 Tore), gab es keine Geschenke, dafür holte Knecht Ruprecht die 9-fache (Tor-) Rute aus seinem Sack!

Dieser 9:0 Sieg war hochverdient , und hätte sogar zweistellig ausfallen müssen, denn wir leisteten uns den Luxus noch einen Foulelfmeter zu verschießen!
Unsere Mannschaft spielte von der ersten bis zur letzten Minute mit Überzeugung und Dominanz, und war in allen Belangen dem Gegner überlegen. Somit geht der Sieg in dieser Höhe vollkommen in Ordnung , denn die A-Junioren des FCM fanden zu keiner Zeit ins Spiel und waren nach Spielende heilfroh nicht noch das Zehnte(!) Tor kassiert zu haben!!!
Nach dem dritten Sieg in Folge klettern wir nun auf Platz 8 mit 17 Punkten und dem überragenden Torverhältnis von 37:17 Toren. Und dabei haben wir erst 11 Spiele absolviert, da ja noch 2 Nachholpartien gegen TuS Mayen und EGC Wirges anstehen…

Wir bedanken uns bei allen Fans für die Unterstützung und wünschen Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015!

So spielte die U19 A1:

Simon Steinke (1) – Mathias Ruster (2), Lucas Steinbach (4), Mathias Haubst (6), Marc Teschner (9) – Marius Marx (3), Tim Schabbach (7), Sebastian Schell (8), Patrick Feller (11), Mirsand Kryeziu (19) – Marius Botiseriu (10)

Reservebank: Max Heckler (12)/ 62.min. für Mirsand Kryeziu (19) – Niklas Donell (14)/ 70. min. für Patrick Feller (11) – Daniel Marx (15)/ 79. min. für Marius Marx (3)

Tore: Marius Botiseriu (10./28./46. min.),Sebastian Schell (18.FE/50. min.),Mathias Haubst (26. min.), Patrick Feller (49. min.), Max Heckler (76. min.),Tim Schabbach (84.min.)

Besondere Vorkommnisse: Verschossener Foulelfmeter durch Marius Marx (35. min.), Rote Karte (76. min./FC Metternich )!

Zuschauer: 30