U19 A1: JFV HH Morbach – JSG Tawern 3-1 (2-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Erfolgsserie geht weiter – Mittelfeldplatz gefestigt!

Zum Saisonauftakt der Rheinlandliga gewannen wir in einem aufregenden Spiel 2:1 bei der JSG Tawern. Diesmal hatten wir den Liganeuling zu Gast in Morbach. Alleine der Spielbericht ließ schon erahnen, daß die Tawerner Revanche nehmen wollten. 18 Spieler sollten der JSG Tawern (8. Platz / 18 Punkte /31:23 Tore) zum Sieg verhelfen .
Wir dagegen mußten der Grippewelle Tribut zollen, und hatten außerdem noch den Ausfall unseres Innenverteidigers, Lucas Steinbach , zu beklagen. Notgedrungen mußte mit Jonas Greis ein B-Jugendspieler unsere Reservebank auffüllen!

Das Spiel unserer Mannschaft in den ersten Minuten war sehr zerfahren, und wir agierten ziemlich nervös, und diesmal hatten wir es mit einem Gegner auf Augenhöhe zu tun. Nachdem wir diese Phase überstanden hatten, und die Tawerner aus ihren wenigen Chancen kein Kapital schlugen, kamen wir innerhalb weniger Minuten zu mehreren 100%-igen Einschußmöglichkeiten, die wir aber nicht nutzten. Es dauerte bis zur 40. Minute ehe wir das hochverdiente 1:0 durch unseren Torjäger bejubeln konnten. Der Nachwuchs der JSG zeigte sich kämpferisch, und unserem Keeper, Simon Steinke ist es zu verdanken, daß wir nicht postwendend den Ausgleich hinnehmen mußten. Mit tollen Reflexen verhinderte er das 1:1! Mit dem Halbzeitpfiff gelang dann Mathias Haubst mit einem wuchtigen Kopfball nach Ecke, die 2:0 Pausenführung!

In der zweiten Hälfte dominierten wir die Partie und konnten die Führung auf 3:0 in der 60. Minute ausbauen. Jetzt waren wir überzeugt das Spiel zu unseren Gunsten zu entscheiden. Ein Wermutstropfen war das 3:1 kurz vor Schluss nach einem Patzer in der ansonsten sehr stabilen Viererkette. Mit diesem 5. Sieg in Folge hält unsere Erfolgsserie an, und wir festigen unseren Mittelfeldplatz . Damit erreichen wir Platz 5 (23 Punkte / 45:18 Tore) hinter der JSG Immendorf (25 Punkte)!

Das nächste Rückrundenspiel findet am Samstag , 7. März 2015 auswärts bei den Sportfreunden Eisbachtal II statt. Im Hinspiel gab es einen Kantersieg (12:1!) für uns!

So spielte unsere U19 A1:
Simon Steinke (1) – Mathias Ruster (2), Marius Marx (7), Mathias Haubst (6), Daniel Marx (15) – Marc Teschner (9), Sebastian Schell (8), Marius Botiseriu (10), Patrick Feller (11), Mirsand Kryeziu (19) – Max Heckler (12)

Auswechselspieler:
Sammy Beyna (3) für Mirsand Kryeziu (19), Mirsand Kryeziu (19) für Max Heckler (12), Jonas Shaukat (4) für Sammy Beyna (3), Jonas Greis (14) für Marius Botiseriu (10)

Tore: Marius Botiseriu 1:0-40min./3:0-60. min./ Mathias Haubst/2:0-45. min/ 3:1 (80. min.)

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte gegen JSG Tawern /85. Minute

Zuschauer: 40