U19 A1: Vorbericht ~ TuS Mayen – JFV HH Morbach ~ Sa., 28.03.15 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1
Schwierige Aufgabe bei widererstarkten Mayener!!!

Nach einer 3-wöchigen Spielpause geht es für unsere A1 – Junioren am Samstag gegen den TuS Mayen. Eine Mannschaft die in den letzten Partien mit ausschließlich positiven Ergebnissen ihren durchwachsenen Saisonstart einigermaßen korrigiert hat. „Dieser Verein ist mit angrenzender Wahrscheinlichkeit ganz anderer Erwartungen in diese Saison gestartet, als die Ergebnisse dies in den zurückliegenden Monaten zeigten.“ Ein Verein wie der TuS Mayen es darstellt, wird immer eine gute A1-Jugendmannschaft stellen. Man darf hier nicht den Fehler machen und diese Mannschaft anhand ihres Tabellenstandes bewerten. Sie sind im Moment dabei ihre über Monate anhaltenden Probleme, vor allem personell bedingt, mit ausbleibenden positiven Ergebnissen, zu korrigieren. Dies haben sie in den letzten Partien eindrucksvoll bewiesen. Uns erwartet ein äußerst schwieriges Spiel, auf das wir uns optimal vorbereiten müssen, ansonsten werden wir mit leeren Händen die Heimreise antreten. Ich bin aber positiv gestimmt, dass uns dies gelingen wird. Die Jungs sind in einem körperlich hervorragenden Zustand und gewillt nach dieser langen Spielpause ihre positive Entwicklung weiterzugehen“, ist Trainer Uwe Hartenberger nicht bange vor dieser hohen Hürde. Fehlen wird Mirsand Kreyziu (Grippe), sowie Max Heckler ( Hüftschnupfen ). Ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist Innenverteidiger Lukas Steinbach. Ob er jedoch am Wochenende bereits in der Anfangsformation zu erwarten sein wird, ist äußerst unwahrscheinlich.

Abfahrt zur Partie in Mayen ist 14.15 Uhr ab Sportanlage Morbach.