U17 B2: JSG Neumagen-Dhron – JFV HH Morbach 2-1 (1-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2

B2 verliert in letzter Minute!

An diesem Samstag ging es zum Tabellendritten JSG Neumagen-Dhron. Die ersten Minuten waren beide Mannschaften auf gleicher Höhe, jedoch merkte man das die stark spielenden Neumagener immer mehr Spielanteile gewannen. Durch lange Bälle über unsere Defensive gerieten die Neumagener des öfteren gefährlich vor unserem Tor. Desweiteren hatte an diesem Tage unsere komplette Defensive keinen guten Start ins Spiel gefunden. Zuviele Fehler in der Ballannahme, im Stellungsspiel und Passspiel machten den Gegner nur noch stärker. Nur unserem Torwart Lukas Gibbert war es, wie auch im weiteren Spielverlauf, zu verdanken, das wir kein frühes Gegentor kassierten. In der 15. Minute konnte dann auch unser Torwart den Fernschuss der Neumagener nicht halten und so gingen die Moselaner verdient mit 1-0 in Führung. Unsere Jungs versuchten wieder ins Spiel zu kommen, und der ein oder andere schöne Spielzug gelang Ihnen auch, jedoch war der Abschluss zu halbherzig. Erst in der 27. Minute konnte dann Niklas Schimper aus 30 Metern mit einem schönen Distanzschuss zum 1-1 ausgleichen.

Die zweite Halbzeit musste man sich den starken Neumagener geschlagen geben. An einen Spielaufbau unsererseits war kaum noch zu denken. Unsere Defensive stand besser wie in der ersten Halbzeit und man machte es den spielstarken Neumagener schwer den Führungstreffer zu erlangen. Lukas Gibbert hielt den Kasten sauber und klärte souverän die vielen 100% Chancen der Neumagener. Man war nahe, zumindestens einen Punkt mit nach Hause zu nehmen. Leider konnte Neumagen dann in der 79. Minute durch einen Stellungsfehler im Mittelfeld durch einen Distanzschuss zum 2-1 erhöhen, zum wohl verdienten Siegtreffer.

So spielte die U17 B2:

1 Lukas Gibbert – 2 Quirin Schneider, 3 Niklas Schimper (57. Tobias Berndt), 4 Maik Christmann , 5 Robin Köhnen (43. Dennis Krames) – 6 Nico Keller – 7 Patrick Weber (20. Nico Görg), 8 Sebastian Schmitt (14. Julius Klein), 9 Christopher Josten – 10 Dustin Stürmer, 11 Michel Lorenz (45. Johannes Klingel)

Reservebank: 12 Johannes Klingel, 13 Tobias Berndt, 14 Julius Klein, 15 Dennis Krames, 16 Nico Görg

Tore: 1:0 Matthias Thielen (15.), 1:1 Niklas Schimper (27.), 2:1 Tobias Weller (79.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 15