U19 A1: SpVgg EGC Wirges – JFV HH Morbach 2-4 (0-3)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Überragender Sieg beim Tabellenzweiten!

Mit einem überragenden 4:2 Auswärtssieg beim Tabellenzweiten Spvgg EGC Wirges (Hinspiel 1:1) lieferten wir bis dato unsere beste Saisonleistung ab!
Eines unserer Ziele, neben dem Klassenverbleib, haben wir mit diesem Erfolg erreicht , nämlich einen der Großen Drei (Andernach, Wirges, Schweich) zu besiegen.
Ein fettes Lob gebührt der gesamten Mannschaft, die an diesem Tag Fußball auf allerhöchstem Niveau präsentierte.
Personell mußten wir Mathias Haubst (Rotsperre) sowie unseren Stammtorwart durch Lukas Gibbert (B-Jugend) ersetzen, der ein glänzendes Debüt in der Rheinlandliga gab.
Nach dem Remis in Morbach wollten die Wirgeser unbedingt den Heimsieg einfahren, jedoch lieferte unser Defensivverbund eine bärenstarke Vorstellung ab, zweikampfstark , dominant und äußerst diszipliniert!
Kombinations- und ballsicher zelebrierte unser Offensivtrio (Marius, Sebastian und Patrick) "One-Touch"- Fußball in höchstem Tempo. Durch drei blitzschnelle Konter binnen 23 Minuten gingen wir hochverdient in Führung.
Nach der Pause blieben wir dominant und schlossen einen weiteren Angriff zum vorentscheidenden 4:0 in der 51. Minute ab! Obwohl der Tabellenzweite noch 2 Tore in der Schlußphase erzielte, war uns dieser souveräne Auswärtssieg nicht mehr zu nehmen!
Durch diesen Erfolg haben wir einen Riesenschritt Richtung Klassenverbleib getan.
Unser Focus gilt nun voll und ganz dem Heimspiel am kommenden Samstag gegen die bereits abgestiegenen JSG Wittlich (Hinspiel 1:1!).

So spielte unsere Mannschaft:

Lukas Gibbert – Daniel Marx, Marius Marx, Lucas Steinbach , Matthias Ruster – Marc Teschner, Tim Schabbach (64. min. Max Heckler), Sebastian Schell, Sammy Beyna (54. min. Mirsand Kryeziu ), Patrick Feller (90. min. Jonas Shaukat ) – Marius Botiseriu

Reservebank:  Mirsand Kryeziu , Max Heckler, Jonas Shaukat

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 50