U19 A1: JSG Cochem – JFV HH Morbach 5-2 (2-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Höchste Saisonniederlage!

Bei unserem vorletzten Saisonspiel in der Rheinlandliga bei der JSG Cochem kassierten wir die höchste Niederlage mit 2:5 Toren.

Eigentlich ging es ja um nichts mehr, die JSG Cochem kann nicht mehr absteigen und wir bleiben bis Saisonende auf Platz vier, und damit beste und erfolgreichste A-Jugend Morbachs aller Zeiten! – trotzdem wollten wir auch dieses Spiel gewinnen!
In der ersten halben Stunde der Partie hätten wir schon mit 2-3 Toren führen müssen, jedoch scheiterten wir bei klarsten Torchancen in Eins gegen Eins Situationen. Der Gegner machte es dann besser, und nach dem Halbzeitpfiff hieß es 2:1 für die Moselaner!
Hälfte 2 brachte ein munteres Spielchen, und zudem sehr unterhaltsam für die Zuschauer. Es fielen zum Teil sehenswerte Treffer, und am Ende stand es 5:2 für die JSG Cochem.

Am kommenden Mittwoch wollen wir die erfolgreiche Saison mit einem Sieg gegen Ehrang abschließen ! Wir hoffen auf zahlreiche Zuschauer!

So spielte unsere Mannschaft:

Tor: Lukas Gibbert, Abwehr: Daniel Marx (46. min Jonas Shaukat), Matthias Ruster, Matthias Haubst, Lucas Steinbach , Mittelfeld: Marc Teschner (73. min. Mirsand Kryeziu ), Tim Schabbach (85. min. Marc Teschner), Sammy Beyna, Sebastian Schell, Patrick Feller, Sturm: Marius Marx

Reservebank:  Jonas Shaukat , Mirsand Kryeziu

Tore: 1:0 (35. min), 1:1 Sebastian Schell (39. min.), 2:1 (43. min.), 2:2 Tim Schabbach (49. min.), 3:2 (50. min.), 4:2 (62. min.), 5:2 (79. min.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 40