U12 D2: JSG Morbach – JSG Mittelmosel Mühlheim 3-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U12 D2

D2-Junioren feiern Sieg trotz widriger Umstände!

Mit 40 Minuten Verspätung wurde das Spiel der D2-Junioren in Mülheim gegen die heimische JSG angepfiffen. Zum Zeitpunkt des eigentlich geplanten Anpfiffs (14 Uhr) war noch kein Verantwortlicher von Mülheim vor Ort war, um den Mannschaften die Kabinen aufzusperren. Dementsprechend hektisch war die Spielvorbereitung für alle Beteiligten. Dies spiegelte sich auch im Spielverlauf der ersten Halbzeit wieder. Nach 10 katastrophalen Anfangsminuten der D2-Junioren aus der Gemeinde Morbach, in denen die Mannschaft zu keinem Zeitpunkt die Partie unter Kontrolle bringen konnte, besann sich das Team und schaffte es zumindest die Angriffe der Mülheimer frühzeitig im Keim zu ersticken. Das eigene Offensivspiel stockte jedoch weiterhin. Es fehlte die nötige Passsicherheit, Ruhe und das Freilaufverhalten, um das Heimteam ernsthaft unter Druck setzen zu können. Die Halbzeitpause diente dann dazu, sich auf das wesentliche zu besinnen. In der zweiten Hälfte dominierte das Auswärtsteam die Partie nun völlig. Viel Ballbesitz und einige gut vorgetragene Angriffe waren ein Indiz dafür, dass die D2-Junioren der JSG Morbach nun alles im Griff hatte. Einen dieser gefährlichen Angriffe über außen nutzte Max Martini zur verdienten 1:0 Führung. Janosch Körber hatte sich sehenswert über die rechte Seite durchgesetzt. Seine scharfe Hereingabe wurde noch von einem Mülheimer Verteidiger geklärt. Jedoch nicht resolut genug, weshalb sich dem im Rückraum lauernden Martini eine Schusschance bot, die er sich nicht nehmen ließ. In der Folge erhöhten Josua Nisius und Christian Rau auf 3:0. Ein nach schwacher ersten und starker zweiten Halbzeit verdientes Ergebnis. Durch diesen Sieg errang das Team nicht nur die drei Punkte, sondern qualifizierte sich darüber hinaus auch für die nächste Pokalrunde im Kreispokal.

Bereits am kommenden Mittwoch, 18.11., steht das nächste Spiel für die D2-Junioren auf dem Programme. Dann heißt der Gegner JSG Mülheim II. Anpfiff der Partie ist um 18 Uhr auf dem Rasenplatz in Haag.

So spielte unsere Mannschaft:

Justin Wolf – Jonas Hoffmann, Felix Schnettler, Vincenzo Nepi – Janosch Körber, Louis Klingel, Josua Nisius, Max Martini – Justin Hoff 

Reservebank:  Noah Pfeiffer, Marten Jost, Finn Weber, Christian Rau

Tore:  1:0 Max Martini, 2:0 Josua Nisius, 3:0 Christian Rau

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 25