U17 B2: JSG Neumagen-Dhron – JFV HH Morbach 3-2 (2-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Bittere Niederlage nach 2-0 Führung!

Im Verfolgerduell ging es an diesem Wochenende darum den 2. Tabellenplatz zu halten und mit einem Sieg über den 3. JSG Neumagen-Dhron auszubauen. Jedoch lief dieser Samstag nicht wie geplant.

Von Beginn an dominierten unsere Jungs das Spiel und gaben den Neumagener kaum Möglichkeiten zum Spielaufbau. Durch ein frühes Angriffspressing hielt man den Gegner weit in ihrer Hälfte. Die Spielanteile lagen ganz klar auf unserer Seite, jedoch durch die anfängliche Hektik und Passgenauigkeit war im Angriff beim gegnerischem 16er Ende. Nach und nach fanden aber unsere Jungs immer mehr zu ihrer Stärke und erspielten sich immer mehr Torchancen. In der 28. Minute fiel dann nach schönem Kombinationsfussball das erlösende 0-1 durch Dennis Schimper, der nach Zuspiel im 16er den Ball direkt ins Tor beförderte. Keine 2. Minuten später bauten unsere Jungs die Führung aus. Durch einen Freistoss bekam auf der Aussenbahn Robin Eck das Leder, dieser zieht direkt ab, 0-2 Führung (30'). Durch einen Fehler in der Innenverteidigung gelang dann den Neumagener durch einen langen Ball den Anschlusstreffer zum 1-2 (34'). Trotz allem hatten unsere Jungs das Spiel in ihrer Hand, und Neumagen spielte nur noch lange Bälle (Abschlag Tormann auf die Sturmspitze). In der 37. Minute kamen dann die Neumagener zu einem im Grunde ungefährlichen Freistoss aus 20. Metern. Unsere Mannschaft noch damit beschäftigt die Mauer zu stellen, führt Neumagen den Freistoss aus, und trifft so ins fast leere Tor. Ein ärgerliches Tor was nicht fallen durfte. Somit ging es mit einem 2-2 in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Hälfte lagen die Spielanteile klar auf unserer Seite, und die Neumagener kamen auch nicht mehr richtig ins Spiel. Ein Angriff nach dem anderen setzten die Neumagener immer mehr unter Druck, jedoch der erlösende Führungstreffer wollte einfach nicht fallen. Die Neumagener konnten nur noch mit langen Befreiungsschlägen spielen, die jedoch von der Defensive abgefangen werden konnte. Dann kurz vor Schluss fiel dann nochmals ein völlig unnötiges Tor für die Neumagener, die dem Spielverlauf nicht gerecht wurde. In der 78. Minute Eckball für Neumagen, keine Gefahr für unsere Mannschaft, unser Spieler klärt den Ball jedoch ins Zentrum vor den 16er vor die Füsse eines Neumagener Spielers, dieser zieht ab und trifft unverdient (auch wenn es ein schöner Schuss war) zum 3-2 Endstand.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Fabian Weyand – 2 Pascal Thees, 3 Nico Keller, 4 Robin Eck, 5 Julian Eibes – 6 Nick Hoff, 8 Fabian Mart, 9 Danny Schömer, 10 Alexander Herlach, – 7 Dennis Schimper, 11 Dominik Martini

Reservebank:  12 Jonas Juchem, 13 Michel Lorenz

Tore: 0-1 (28') Dennis Schimper, 0-2 (30') Robin Eck, 1-2 (34'), 2-2 (37'), 3-2 (76')

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 10