U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Vulkanland-Berndorf 1-1 (1-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Punkteteilung in Morbach!

Am Samstag kamen wir gegen die JSG Vulkanland-Berndorf über ein Unentschieden nicht hinaus. Die Mannschaft hatte sich viel vorgenommen und wollte dieses Spiel gewinnen, doch gegen einen sehr defensiv orientierten Gegner fanden wir in der ersten Halbzeit keine Mittel. Die JSG Vulkanland-Berndorf war von der ersten Minute an mit allen Spielern in der eigenen Hälfte und versuchte nur mit langen Bällen und schnellem Konterspiel zum Erfolg zu kommen. In der 7. Spielminute hatten wir durch einen Eckball die erste Gelegenheit, aber die Kopfballvorlage von Pascal Zurgeihsel konnte Maximilian Schemer nicht im Tor unterbringen, so dass ein Spieler auf der Linie klären konnte. In der 13. Minute konnte die JSG Vulkanland-Berndorf durch einen Fehlpass in der Hintermannschaft mit 0-1 in Führung gehen. Der Fernschuss aus ca. 25 Meter ging unhaltbar an den linken Innenpfosten in das Tor. Wir kamen in der ersten Halbzeit nur durch Einzelaktionen in die gefährliche Zone des Gegners. Soviel auch in der 20. Minute das 1-1, als Maximilian Schemer zwei Gegenspieler aussteigen ließ und aus spitzem Winkel in das Tor schoss.

In der zweiten Halbzeit brachten wir mit Fabian Mart mehr Schwung in unser Offensivspiel. Auch unsere beiden Außenverteidiger suchten immer wieder das Hinterlaufen und so kamen wir öfters in die gefährliche Zone des Gegners. In der 60. Spielminute kamen wir auf der rechten Seite durch eine schöne Passkombination bis auf die Grundlinie durch, doch den Querpass von Robin Eck konnte Fabian Mart nicht im Tor unterbringen. In der 63. Minute hatte Berndorf einen Freistoß, der aber über das Tor ging, so dass Michael Havenstein nicht eingreifen musste. In der 69. Minute hatte wir nach einem Eckball die größte Möglichkeit in Führung zu gehen. Den Eckball von Robin Eck konnte Marcel Schultheis im Strafraum sogar mit der Brust annehmen, doch sein Schuss mit links ging aus fünf Metern über das Tor. Die letzten fünf Minuten versuchten wir nochmal alles und stellten auf ein 3-4-3 um, doch der erhoffte Siegtreffer blieb aus.

Wir müssen in den nächsten Wochen geduldiger spielen und unsere klaren Torchancen konsequenter nutzen, dann werden wir wieder solche Spiele gewinnen.
 
So spielte unsere Mannschaft:

1 Michael Havenstein – 2 Pascal Zurgeihsel – 3 Robin Eck (20. Cedrik Licht) – 4 Nick Hoff – 7 Kevin Juchem – 9 Jannik Schulz – 10 David Uhl (40. Fabian Mart) – 11 Maximilian Schemer – 12 Dennis Senz – 14 Jonas Juchem (69. Ruben Jost) – 18 Marcel Schultheis

Ergänzungsspieler:  13 Ruben Jost, 15 Cedrik Licht, 16 Fabian Mart

Tore: 0-1 JSG Vulkanland-Berndorf (13. min.), 1-1 Maximilian Schemer (20. min)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  30