U12 D1: JSG Wittlich – JSG Morbach 1-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Zu spät erwacht…!

Eine 0:1 Niederlage mussten unsere D1 Jungs um Ihren Trainer Uwe Hartenberger bei der Auswärtspartie in Wittlich einstecken. Das man aufgrund der 2. Halbzeit  eine deutliche Steigerung gegenüber der Partie in der Vorwoche gegen Tarforst zu erkennen war, ist zwar als sehr positiv zu bewerten, trotz alledem kriegt man dafür aber unter dem Strich die verlorenen Punkte nicht zurück. Das Spiel wurde vor allem in der 1. Spielhälfte gegen dominierende und in allen Belangen überlegene Gastgeber verloren. Im Minutentakt rollten die Angriffe von Wittlich auf das Gästegehäuse und nur der gut organisierten Defensivreihe um Spielführer Jannik Böhnke war es zu verdanken, dass wir bis zur 30. Minute ein 0:0 haben halten können. Das mit dem Pausenpfiff und der letzten Spielsituation durch einen von Torhüter Luca Gorges nach vorne abgewehrten Freistoß aus 16 Metern der Führungstreffer viel, war zwar zu diesem Zeitpunkt unglücklich, aber längst verdient. “Wir haben gut verteidigt, aber nach Ballgewinn im Spiel nach vorne keine Bälle in vorderster Linie gehalten bekommen und somit kriegt man dann permanenten Dauerdruck, was irgendwann dazu führt das ein Tor fällt,“ war Trainer Uwe Hartenberger mit der Offensivleistung in Hälfte 1 nicht zufrieden. Dies sollte sich nach der Halbzeitpause ändern. Wenn es zu Beginn der 2. Spielhälfte noch den Anschein hatte, als wäre für unsere D1-Jungs nichts zu holen, so steigerte sich die Mannschaft von Minute zu Minute mehr und hätte am Ende durch 2 Lattentreffer durch Max Martini und weiteren Chancen sogar einen Punkt verdient gehabt. “Mit der Einstellung und dem Spiel nach Wiederanpfiff war ich sehr zufrieden. Wir haben das 1.Mal entscheidenden Siegeswillen und Moral gezeigt, haben dem Gegner dadurch die Spielinitiative entzogen und am Ende hätten die Jungs auch einen Zähler verdient gehabt. Man muss aber erkennen, das wir die 1.Hälfte in der Offensive nicht gut waren und somit auch unglücklich, aber trotzdem dann eine verdiente Niederlage einstecken mussten, resümiert Uwe Hartenberger die Partie nach Abpfiff.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Montesano (15. Hoff), Böhnke, Gödert – Klingel, Körber (45. Grombein), Brenner, Bucher – Martini

Ergänzungsspieler: Hoff, Grombein

Tore: 1:0 Wittlich (30.Spielminute)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 55