U19 A1: Vorbericht ~ VFR Wormatia Worms – JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa., 26.11.16, 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Zähne zeigen!

Nach der ausgefallenen Partie am 10. Spieltag gegen Elversberg treffen unsere A1-Junioren am Wochenende auf den VFR Wormatia Worms. Die Truppe um Trainer Uwe Hartenberger muss dabei eine erneute Hiobsbotschaft verkraften, denn mit Martin Schultheiß fällt der Kapitän und absolute Kopf der Mannschaft aufgrund einer Adduktorenverletzung aus. „Da nützt jammern gar nichts. Wir haben eine schwierige Situation aufgrund der Tatsache das wir ein Erfolgserlebnis benötigen und ohne Martin wird es nicht einfacher dies zu erreichen. Das ist doch völlig klar. Die größte Schwäche die wir jedoch haben, ist die fehlende Kommunikation innerhalb des Teams. Meine Spieler sind viel zu brav für so eine Situation,“ glaubt Hartenberger nur an einen Turnaround, wenn ein Ruck durch das Team geht und jeder Spieler mehr Verantwortung auch für das Spiel seiner Mannschaft und nicht nur für sich übernimmt. “Es findet zu wenig Teamcoaching untereinander statt. Und nur, wenn das alle verstehen und auch annehmen, selbst wenn es gerade in einem negativen Trend sehr schwierig ist, können wir punkten, ansonsten sind wir chancenlos,“ gibt sich der Coach keinen Illusionen hin. Fußball ist eine Sprache…, egal in welcher Liga Probleme in einem Team existieren ,die Diskussionen, beispielsweise im Profifußball sind die gleichen und die  Lösungsansätze sowie Antworten  auf einen Negativlauf sind auch immer dieselben. Aufgrund dessen wissen wir schon was benötigt wird um am Samstag eine aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft auf den Platz zu bekommen, die das Spiel und den Gegner annimmt,“ freut sich der Coach auf das Spiel gegen die Wormatia. Offen ist der Einsatz von Mittelfeldakteur Kevin Juchem mit Grippe. Definitiv in der Vorrunde nicht mehr zum Einsatz kommen wird Reservekeeper Johannes Becker, der sich im Training einen Syndesmosebandabriss im Sprunggelenk zugezogen hat und im Laufe der Woche operiert wurde.