U15 C2: JSG Zeltingen-Rachtig – JFVHH Morbach 3-1 (2-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2

 Niederlage im Spitzenspiel!

Am Samstag trafen wir auf den Punktgleichen Tabellenführer, die 9er Mannschaft der JSG Zeltingen-Rachtig. Mit dem daraus resultierenden Kleinfeld (16er bis 16er) und kleine Tore, kamen wir nicht gut zurecht. Von Begin an war der Gegner aggressivere und schneller am Ball. Die Bälle auf die Flügel wurden zu lang gespielt und schlecht verarbeitet. Nach sieben Minuten wurde zusätzlich unser Matchplan über den Haufen geworfen. Fynn musste verletzt vom Platz und unser Team umgestellt werden. Zeltingen drosch ihre Bälle ausnahmslos aus der eigenen Hälfte auf ihre zwei schnellen Spieler in der Spitze.

In der 12. Minute ging der Gastgeber nach einem Stellungsfehler mit 1-0 in Führung. Nach diesem Treffer änderte sich unsere Spielweise. Die Bälle wurden nun öfters nach vorn geschlagen, was der JSG in die Hände spielte. In der 30. Minute entschied der Schiedsrichter überraschen auf Strafstoß für Zeltingen. Fabian hielt ihn, wehrte ihn jedoch nicht weit genug ab. Im Nachschuss erzielte Janshen, mit seinen zweiten Treffer das 2-0. Der nun immer offensiver werdende Justin eroberte drei Minuten später den Ball und traf zum 2-1 Pausenstand.

Nach Wiederbegin schlug Zeltingen mal wieder einen langen Ball auf Jullapan der Ehses bediente. Dieser traf mit einer Direktabnahme zum 3-1 (36.). Ein herber Rückschlag direkt nach der Pause. Die Partie entwickelte sich zu einer Bolzerei. Die Bälle wurden von beiden Seiten lang gespielt, was die Verteidigung einfach machte. Oft wurden falsche Aktionen zur Auflösung von Spielsituationen gewählt.

So endete die Partie am Ende verdient 3-1 für Zeltingen, die nur mit langen Bällen agierten und nicht einen Angriff, in 70 Minuten, von hinten heraus spielten. Stellt sich bei uns die Frage, ob das der „Fußball“ ist, den wir unseren Kindern beibringen wollen. Von unserer Seite muss man sagen, das wir es versäumt haben Fußball zu spielen, was auch schwierig geworden wäre, da einige Spieler nicht ihren besten Tag hatten. Am kommenden Samstag treffen wir im letzten Heimspiel in Haag auf Neumagen.

So spielte unsere Mannschaft:

  1 Görg - 2 Ganz , 3 Greber , 4 Eltges - 5 Eck , 6 Hoffmann - 7 Martini , 8 Pfeiffer - 9 Eibes 

Ergänzungsspieler: 

  10 Erz , 11 Husic , 12 Kranz. 13 Steinmetz, 14 Knob  

Tore: 

  1-0 Janshen (12.), 2-0 Janshen (30.), 2-1 Eck (33.), 3-1 Ehses (36.) 

Besondere Vorkommnisse:  -/-

Zuschauer: 50