U17 B1: FSV Salmrohr – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0-3 (0-1)

U17 B1: FSV Salmrohr – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0-3 (0-1)

Hochverdienter 3:0 Auswärtssieg am 1. Spieltag!

Die B1 des JFV HH-Morbach ist in die neue Saison mit einem klaren und verdienten Auswärtssieg in Salmrohr gestartet. Alle waren gespannt, wie das neu formierte Team in die Saison startet. Von Beginn an setzte das Morbacher Team die Mannschaft von Salmrohr stark unter Druck und kam zu vielen Torchancen. Nach auslassen von 3 sogenannten hunderprozentigen Torchancen fiel dann endlich in der 32. Minute das in jeder Hinsicht verdiente 1:0 durch David Buschbaum. Danach wurde das Spiel der Morbach von Selbstvertrauen getragen noch stärker und man kam zu weiteren Großchancen, die leider ungenutzt blieben. Nach dem Seitenwechsel kam Salmrohr etwas besser ins Spiel, aber jegliche Offensivbemühungen wurden von der sehr gut stehenden Morbacher Defensive um Torwart Jan Mertes im Keim erstickt. Einen Konter schloss erneut David Buschbaum mit seinem zweiten Treffer in der 61. Minute zum hochverdienten 2:0 ab. Kurz danach traf Eduard Herbolt nach tollem Passspiel zum 3:0. Weitere Großchancen in der Folge konnten leider nicht genutzt werden. Die Trainer Wolfram Schanda/Alex Geus waren mit der Teamleistung und dem Ergebnis hoch zufrieden, lediglich die Chancenauswertung hätte optimaler ausfallen müssen. Aufbauend auf dieser Leistung freut sich das Team auf das erste Heimspiel am kommenden Wochenende gegen die JSG Ruwertal um 17:00 Uhr in Morbach. Die JSG Ruwertal ist ebenfalls mit einem Sieg in die Runde gestartet, so dass uns sicherlich ein starker Gegner erwartet. Im Laufe der Woche wird weiter an Details gearbeitet, sodass das Team optimal ins Spiel gehen kann. Dabei stehen alle Spieler zu Verfügung. Über eine große Unterstützung freut sich unser Team.

Mannschaftaufstellung:
Jan M., Leon Eck, Oliver Sch., Maxi G., Marcel St., Jonas G., Adel D., Eduard H., David B., Jan-Luca M., Julian F.

Ergänzungsspieler:
Paul R., Raphael D., Leon E., Louis T.

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 30