U12 D3: JSG Morbach III – FSV Salmrohr 0-10 (0-5)

U12 D3: JSG Morbach III – FSV Salmrohr 0-10 (0-5)

Deutliche Niederlage gegen starke Gäste aus Salmrohr!

Am vergangenen Wochenende war in Bischofsdhron der FSV Salmrohr zu Gast. Von Beginn an wurden wir bereits im Aufbauspiel durch frühes Pressing unter Druck gesetzt. Bereits in der 4. Minute lagen wir 1:0 zurück. Danach konnten wir uns etwas in der Abwehr stabilisieren. Durch einen Doppelschlag erhöhten die Gäste in der 12. Minute zunächst auf 2:0 und in der 14. Minute auf 3:0. An einen geordneten Spielaufbau unsererseits war nicht zu denken. Wir konnten dem Pressing nur durch lange Abstösse entgehen. In der 20. Minute hatten wir per Freistoß durch Max Schäfer die erste Tormöglichkeit. Leider ging der Ball über das Tor. Kurze Zeit später wurde ein Distanzschuss der Gäste unglücklich zum 0:4 ins eigene Tor abgefälscht. Kurz vor der Pause erzielten die Gäste nach einer schönen Kombination den 5:0 Pausenstand. Nach der Pause das gleiche Bild. Salmrohr erhöhte wieder durch einen Doppelschlag in der 34. Minute auf 6:0 und kurze Zeit später auf 7:0. Danach konnten wir uns wieder etwas in der Abwehr stabilisieren. In der Offensive fehlte uns die Durchschlagskraft. In der Schlussphase fielen noch zwei Tore zum Endstand von 0:10. Die Niederlage hätte ohne die starke Torwartleistung von Florian Kaiser noch höher ausfallen können. Eine deutliche Niederlage gegen einen in allen Belangen Überlegenen Gegner. Man hat von Beginn an gesehen dass Salmrohr in der letzten Saison noch Bezirksliga gespielt hat. Das war heute ein Klassenunterschied. Wir müssen jetzt das Training noch mehr intensivieren und versuchen unsere Defizite aufzuarbeiten um dann im nächsten Spiel ein gleichwertiger Gegner sein zu können. Wir müssen uns in allen Mannschaftsteilen besonders Mittelfeld in der Rückwärtsbewegung verbessern.Kämpferisch haben wir immer alles gegeben und positive Körpersprache gezeigt. Ich bin mir sicher dass wir das Team in den nächsten zwei Wochen stabilisieren werden haben ja erst am 8.9 unser nächstes Spiel. Kopf hoch Jungs gemeinsam schaffen wir das.

Mannschaftaufstellung: 1 Florian Kaiser, 2 Marlon Nauerth, 3 Linus Knob, 4 Philipp Mertini, 5 Max Schäfer, 6 Rodrigo Reves, 7 Luca Marx, 8 Leon Schmidt, 9 Marvin Hub

Ergänzungsspieler: 10 Noah Klein, 11 Farid Hajizade, 12 Joel Möger

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 20