U15 C1: FSV Salmrohr – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-0 (0-0)

U15 C1: FSV Salmrohr – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-0 (0-0)

Bittere Niederlage!

Nach dem guten Start in die Saison, wollte man in Salmrohr nachlegen. Bei bestem Fussballwetter gingen beide Mannschaften hochkonzentriert in diese Begegnung. In den ersten Minuten lief der Ball auf beiden Seiten flüssig doch die Mittelfeldreihen, doch meistens war dann 20 Meter vor dem Tor Schluß. Die gut herausgespielten Chancen wurden meistens in letzter Sekunde von stabilen Abwehrreihen oder dem Torwart unterbunden. Bis zur Halbzeit versuchten es beide Offensivreihen vergeblich und so ging es nach einem munteren Beginn in die Pause. Im zweiten Abschnitt hatte der FSV Salmrohr den besseren Start und konnte sich in der ersten viertel Stunde zwei gute Chancen erarbeiten, scheiterte aber wieder an der hervorragenden Abwehrleistung. Das Team aus Morbach zeigte jedoch Charakter und befreite sich nach und nach aus dieser Situation und bekam in den letzten zwanzig Minuten das Oberwasser. Man setzte die Gastgeber früh unter Druck und zwang sie zu Fehlern. Und davon gab es nach dem bis dato kräftezehrenden Spiel reichlich. Doch es gelang unserer Mannschaft einfach nicht, den Ball im Netz unter zu bringen. Und so kam es, wie es kommen musste ….. über einen Konter, konnte sich Salmrohr befreien und kam aus 20 Meter zum Abschluss. Diesen konnte unser Schlussmann Luca großes noch abwehren, doch der mitgelaufene Stürmer konnte den Ball aus vermeidlicher Abseitsposition im Tor unterbringen. Von diesem Genickbruch konnte man sich nicht mehr erholen, und so musste man die schmerzliche Niederlage hinnehmen. Vom Spielverlauf wäre ein Unentschieden das gerechtere Ergebnis gewesen!

Mannschaftaufstellung:
Luca G., Paul N., Jean-Luca B., Alessandro M., Naiden Sch., Matteo G., Chinonso A., Justin H., Louis K., Janosch K., Max M.

Ergänzungsspieler:
Max M., Luca B., Florian Z., Nico Sch., Princewill A.,

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 100