U19 A1: JSG Altenkirchen – JFV HH Morbach 1-0 (0-0)

U19 A1: JSG Altenkirchen – JFV HH Morbach 1-0 (0-0)

Niederlage in letzter Minute!

5 Punkte – 5 Spiele. Das ist die Bilanz unserer A-Jugend, die natürlich den Jungs und Trainer nicht wirklich gefällt. Allerdings muss man die 0:1 Niederlage in Altenkirchen als Fortschritt sehen, die Jungs standen sehr diszipliniert, man erkannte eine Struktur und System im Spiel und ein Standard in der 89. Minute aus 30 Meter entschied das Spiel in der wir klare Möglichkeiten hatten. Altenkirchen begann erwartet stark. Mit Druck aber ohne Gefahr vor dem Tor. Maurice Olk zeigte eine gute Leistung. In der 31. Minute hatte Marcel Schultheiß alleine vor dem Tor die Möglichkeit zum einschieben. Der Torhüter rettete. 3 Minuten später war es erneut Marcel Schultheiß nach einem Freistoß von Dominik Schell mit einem Kopfball knapp über den Querbalken. Es ging mit 0:0 in die Halbzeit. Die Jungs setzten in der 2. Halbzeit da an wo sie aufgehört hatten. Dominierten diesmal aber auch über einige Strecken das Spiel. Chancen von Louis Thul blieben aber ohne Erfolg. In der 89. Minute fiel dann der einzige Treffer des Tages, aus 30 Meter ein gut geschossener Freistoß. Danach war das Spiel ohne große Nachspielzeit beendet. Wir holen das positive mit , bei einer Niederlage gibt davon zwar nicht viel aber wir werden im Team alles Stück für Stück so weiter machen. Die Mannschaft ist ehrgeizig und weiß wohin sie möchte! Weiter gehts !!

Mannschaftaufstellung: Maurice Olk – Danny Schömer -Marcel Schultheiß- Jonathan Engel -Sam Schurich – Tobias Krajczy- Lorenz Schmitt – Dominik Schell – Louis Thul – Marvin Vogt – Dennis Senz

Ergänzungsspieler: Darius Burger- Robert Engel – Tim Schanda – Tim sausen – Julian Eibes

Torfolge: 1:0 89. Minute

Besondere Vorkommnisse: Keine

Zuschauer: 50