U13 D1: JSG Saarburg – JSG Morbach 0-1 (0-0)

U13 D1: JSG Saarburg – JSG Morbach 0-1 (0-0)

D1 setzt sich im oberen Tabellendrittel fest!

Nach einem 1:0 Auswärtssieg bei der JSG Saarburg konnte unsere Mannschaft am vergangenen Samstag erfolgreich die Heimreise antreten. Vorher sollte allerdings das erwartet schwere Stück Arbeit vor ihr liegen. Saarburg agierte über die gesamte Spielzeit aus einer massierten Deckung heraus und machte unserer Offensive das Leben richtig schwer. So ließ man sich im Spielaufbau bei den letzten Pässen in Richtung gegnerischer Strafraum immer wieder zu Fehlpässen verleiten und man konnte sich im ersten Spielabschnitt keine einzige Torchance erspielen. Den Saarburger Spielern gelang es immer wieder frühzeitig geschlossen hinter den Ball zu kommen. Nach vorne kam vom Gastgeber eher wenig, doch nach einer Unachtsamkeit unserer Abwehr lief plötzlich ein Spieler frei aufs Tor und hatte die Führung auf dem Schlappen. Sekunden vor dem Pausenpfiff konnte Mats Klingel jedoch mit gekonnter Fußabwehr parieren und man ging torlos in die Halbzeit. In der Ansprache muss Trainer Kevin Greweling die richtigen Worte gefunden haben, denn ab Beginn der zweiten Hälfte erspielte sich unser Team nun gute Tormöglichkeiten. In der 32. und 33. Minute scheiterte Luis Petz zunächst am Saarburger Torwart und dann per Kopfball an der Latte. In der 36. Minute brachte er den Ball zwar im Netz unter aber der Schiedsrichter entschied zurecht auf Abseits. In der 42. Minute war es dann aber so weit als der eingewechselte Bastian Süß ein Mißverständnis zwischen dem Torwart und einem Abwehrspieler des Gegners nutzen konnte, sich im Zweikampf durchsetzte und den Ball ins Tor schob. In der Folgezeit waren wir dem 2:0 näher als Saarburg dem Ausgleich. Bastian Süß, Kjell Molitor und Noah Herlach verfehlten das gegnerische Gehäuse aber knapp. Unsere Defensivabteilung gab den Ball jetzt kaum noch aus den eigenen Reihen und Saarburg kam bis zum Schlußpfiff nicht mehr gefährlich in unseren Strafraum. Aufgrund der stärkeren zweiten Halbzeit ging die D1 als verdienter Sieger vom Platz und belegt vor der Spielpause mit 12 Punkten aus 6 Spielen einen guten 4. Tabellenplatz. Nach den Herbtsferien tritt man am Dienstag, 16.10. um 18 Uhr bei der JSG Niederemmel zunächst im Rheinlandpokal an. Das nächste Meisterschaftsspiel findet am Samstag, 20.10. um 14 Uhr in Morbach gegen die JSG Hinterbüsch-Üdersdorf statt.

Mannschaftaufstellung: (1) Klingel, (2) Novella, (4) Werhan, (6) Molitor, (7) Herlach, (8) Alt, (9) Oster, (10) Petz, (11) Rountas

Ergänzungsspieler: (3) Süß, (5) Mergener, (14) Levichi

Torfolge: 43. Minute , Süß

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 40

Menü schließen