U12 D4: JFV Wittlicher Land II – JSG Morbach 5-0 (3-0)

U12 D4: JFV Wittlicher Land II – JSG Morbach 5-0 (3-0)

Pokalpleite!

In der ersten Runde des Kreispokals trafen wir in Wittlich auf den JFV Wittlicher Land II. Die 2. Mannschaft des JFV Wittlicher Land hatte sich kurz vorher für die Leistungsklasse qualifiziert und wir wussten dass wir eine schwere Aufgabe vor uns hatten. Die ersten Minuten konnten wir auch offen gestalten und hielten gut mit. Doch in der 9. Minute ließen wir einen Spieler des JFV unbedrängt durch unsere Abwehrreihen spazieren und der vollendete zum 1:0 für den JFV. Keine zwei Minuten später lagen wir bereits mit 2:0 hinten. Danach konnten wir weitere Tore verhindern und standen in der Abwehr etwas stabiler. Wir selbst konnten, außer einem direkten Freistoß von Bene der knapp das Tor verfehlte, keine nennenswerten Chancen erspielen. Der Druck der Wittlicher wurde immer größer und in der 30. Minute erzielten sie das 3:0. Dies war auch der Pausenstand. In der Halbzeitpause wurde dann fast die komplette Mannschaft ausgetauscht. Wir liefen nun mit unseren „zweiten Neun” auf. Die Jungs zeigten sich auch sehr engagiert und ließen nur noch zwei Tore zu (45. & 59.). Aber auch im zweiten Durchgang hatten wir nicht wirklich eine Torchance. Alles in Allem haben wir nicht gut gespielt und die Körpersprache ließ auch, bis auf wenige Ausnahmen, zu wünschen übrig. Der Gegner war einfach zu stark für uns und zeigte phasenweise ansehnlichen Kombinationsfußball. Nun gilt es sich auf die bevorstehende Standard-Staffel-Saison vorzubereiten. Auch hier wird uns nichts geschenkt werden und wir müssen immer bis an unsere Grenzen und darüber hinausgehen, nur so kann man erfolgreich sein. Daran werden wir im Training weiter arbeiten.

Mannschaftaufstellung: Maximilian Marx – Luca Schürch, Benedikt Schell, Jonathan Eck – Jason Hoffmann, Moritz Bohr, Niklas Kneib – Balint Bognar, Felix Ruf

Ergänzungsspieler: Jakob Thömmes, Alin Raduinea, Lars Trampert, Lars Kriep, Elias Knöppel, Balint Bognar

Torfolge: 9.’ 1-0, 11.’ 2-0, 30.’ 3-0, 45.’ 4-0, 59.’ 5-0

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 30

Menü schließen