U15 C1: JFV HH Morbach – Spvgg. EGC Wirges II 3-1 (1-1)

U15 C1: JFV HH Morbach – Spvgg. EGC Wirges II 3-1 (1-1)

Zweite Halbzeit bringt den Sieg!

Gegen den Tabellenletzten aus Wirges wollte man von Anfang an für klare Verhältnisse sorgen und die Gäste früh stören. Doch durch fehlende Laufbereitschaft ohne Ball war man permanent zu weit weg vom Gegenspieler und überließ Wirges das Mittelfeld. Mit gutem und sicheren Passspiel kombinierten sie sich durch unsere Reihen und erspielten sich gute Torchancen. In der 25. Minute ging Wirges nach einem schönen Spielzug verdient mit 0:1 in Führung. Morbach musste sich kurz schütteln und kam ab diesem Zetipunkt ertwas besser ins Spiel. Kurz vor der Halbzeit kamen wir dann doch noch zum Ausgleich. Ein Freistoß aus dem Halbfeld konnte Luca Bernard kurz vor dem Keeper auf Neiden ablegen, der die Kugel nur noch einschieben musste. Dieser Treffer war für die Moral und zweite Halbzeit Gold wert. Denn im zweiten Abschnitt kam man von Anfang an besser in die Zweikämpfe und ließ kam noch Torchancen der Gäste zu. Nach und Nach erarbeitete man sich gute Möglichkeiten und wurde nach gut 10 Minuten belohnt. Das agile Jean Luca Bösch setzte sich mit Wucht über die rechte Seite durch und brachte den Ball gezielt auf den in der Mitte stehenden Florian Zirbes, der zum 2:1 einschoß. Den Schlusspunkt an diesem Tag setzte der beste Mann auf dem Platz. Max Martini überlief mehrfach seine Gegenspieler und konnte in der 55. Minute sein Solo zum 3:1 erfolgreich abschließen. Mit etwas mehr Glück und Geschick, hätte er sein Torekonto um 2-3 Tore erhöhen können. Nun kann man sich die nächsten 2 Wochen intensiv auf das Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Eisbachtal vorbereiten und hoffen, dass sich das Lazarett wieder etwas lichtet.

Mannschaftaufstellung: Luca G., Jean-Luca B., Paul N., Matteo G., Louis K., Chinonso A., Naiden Sch., Justin H., Luca B., Florian Z., Max M.,

Ergänzungsspieler: Princewill A., Tim R., Janosch K.

Torfolge: 0:1 (25.Minute), 1:1 Naiden Sch. (31. Minute), 2:1 Florian Z. (45. Minute), 3:1 Max M. (55. Minute)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 80

Menü schließen