U12 D3: JSG Morbach II – JSG Morbach III 8-0 (3-0)

U12 D3: JSG Morbach II – JSG Morbach III 8-0 (3-0)

Schwarzer Tag!

Am vergangenen Wochenende kam es zum internen Duell D2 gg. D3 in Morbach. Schon vor dem Spiel gab es einen herben Rückschlag für uns. Max Schäfer verletzte sich beim Aufwärmen am Oberschenkel und konnte nicht spielen. Zu Spielbeginn waren wir unkonzentriert und ließen der D2 im Mittelfeld und beim Torabschluss zu viel Raum. Die Folge waren 3 Gegentreffer in den ersten 12 Minuten. Danach konnten wir uns etwas stabilisieren. Im Spiel nach vorne taten wir uns schwer ins Umschaltspiel zu kommen. Die D2 bekam auch viele Eckbälle die wir aber Fehlerfrei verteidigten. Mit dem 3:0 Rückstand ging es in die Pause. Nach der Pause kamen wir besser in die Zweikämpfe. Die Fehler in der Defensive konnten wir leider nicht abstellen. In der 37. Minute viel das 4:0. In der 41. Minute erhöhte die D2 per Foulelfmeter auf 5:0. Danach mussten wir unsere Defensive komplett umkrempeln, da mit Linus Knob, Noah Klein und Florian Kaiser 3 Spieler verletzungsbedingt nicht mehr spielen konnten. In der Schlussphase ließ bei uns auch die Kraft nach was die D2 zu 3 weiteren Toren zum 8:0 Endstand nutzte. Unser Torwart Finn Knop verhinderte mit mehreren tollen Paraden eine noch höhere Niederlage. Wir werden jetzt im Training das Spiel schnell aufarbeiten und die Köpfe wieder frei bekommen. Es bleibt zu hoffen das unsere verletzten Spieler wieder schnell fit werden. Gute Besserung an Max Schäfer, Florian Kaiser, Linus Knob, Noah Klein. Unsere Jungs haben trotz der vielen Rückschläge nie aufgegeben und immer positive Körpersprache gezeigt. Insgesamt war es aber ein schwarzer Tag für unser Team. Kopf hoch Jungs. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Wir hatten auch in der Play Off Staffel keinen guten Start und haben danach auch die richtige Reaktion gezeigt.

Mannschaftaufstellung: 1 Finn Knop, 2 Florian Kaiser, 3 Marlon Nauerth, 4 Linus Knob, 5 Philipp Mertini, 6 Hadi Rteil, 7 Noah Klein, 8 Luca Marx, 9 Leon Schmidt

Ergänzungsspieler: 10 Rodrigo Reves, 11 Farid Hajizade, 12 Marvin Hub

Torfolge: 1:0 (4. Minute) Bastian Süß, 2:0 (7. Minute) Linus Weber, 3:0 (12. Minute) David Treinen, 4:0 (37. Minute) Bastian Süß, 5.0 (41. Minute) Bastian Süß, 6:0 (55. Minute) Willi Emil Neuls, 7:0 (58. Minute) Bastian Süß, 8:0 (59. Minute) Willi Neuls

Besondere Vorkommnisse: Foulelfmeter 41. Minute

Zuschauer: 20